Home

NEU: Kochrezepte
für Kinder!
info


Rezepte
  Kühlschranksuche
  nach Kategorien


Informationen
  über uns
  Ernährungsinfo
  Kühlschrank
  Gewichte und Maße
  Tipps und Tricks


für Webmaster
  Linktausch
  Rezeptsuche für
    deine Seite!



Lesezeichen

add to digg add to Netscape Bookmark technorati Bookmark MISTER WONG add to Google Bookmark add to bloglines add to FURL Bookmark newsvine Bookmark del.icio.us Bookmark @ SIMPIFY Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Slashdot Bookmark blinklist add to ma.gnolia add to netvouz

Beispiel Banner 120x90


Beispiel Banner 160x600

Couscous mit Artischocke und Rehragout (spezial)



Couscous
mit Artischocke

Rezept für 4 Personen



Zutaten:


2 Stück Artischocke    
200 g Couscous (Weizengrütze)
300 ml Rindsuppe (Ersatz: Brühwürfel)
240 ml Rahm, Sauerrahm ALTERNATIV: Joghurt
4 EL Olivenöl


Arbeitszeit: 0:15
Quellzeit: 0:10
Kochzeit: 0:25
Gesamt: 0:50 h



Gesamtsumme Nährstoffe (pro Person):
1784.58 kJ
427.15 kCal

Zubereitung:

Große Artischocken legt man kurz in Salzwasser (Mitbewohner verschwinden).

GEKOCHT:
Die Artschocken werden so lange - mit Zitronensaft und einer Prise Salz gekocht (gut im Dampftopf), bis sich die Blätter lösen lassen. Den Boden der Artischocke in beliebige Stücke schneiden und mit etwas Butter und Zwiebel anrösten. Das Mark der Blätter (auf der Innenseite der Blätter) mit einem Messer abschaben und dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

GESCHMORT:
Die Blätter rundum abschneiden (mit Handschuhe), Die Artischockenböden gut mit Zitronensaft einreiben, in Stücke schneiden und in Zitronenwasser legen.
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Artischocken einlegen; zugedeckt etwas anschmoren lassen.
Etwas Schinkenspeck (wenn vorhanden), Schalotten/Zwiebel-Scheiben, gehackten Knoblauch und Zucker mitrösten, mit Weinessig löschen und mit Wein auffüllen. Zugedeckt weichdünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Petersilie (oder Kräuter Ihrer Wahl) bestreuen.

Couscous mit Wasser verrühren und 10 Minuten quellen lassen.
Anschließend im Dunstkochtopf 25 Minuten garen. Dabei den Couscous mit einer Gabel öfters auflockern.

Couscous mit den geschmorten Artischockenherzen vermischen und in einer großen Pfanne erhitzen.
Beliebige Menge kaltgepreßtes Öl (Butter) untermischen, mit Salz und Pfeffer würzen, anrichten.

Rahm oder Joghurt separat reichen.



Rehragout (spezial)

Rezept für 4 Personen



Zutaten:


600 g Reh Schulter ohne Knochen
500 ml Rotwein (trocken)
600 ml Wildfond Alternativ: Rindsuppe
4 EL Rapsöl Oder Olivenöl
1 TL Tomatenmark (Pürre)
40 g Schokolade, mind. 40% Kakaomasse
2 Stück Nelken (Gewürznelken)
1 Stück Sternanis
1 Stück Orange oder Zitroneunbehandelt
0.25 Stück Zimtstange
4 Stück Wacholderbeeren gehackt
80 g Karotte (Möhre) grob gewürfelt
80 g Sellerieknolle grob gewürfelt
1 EL Stärkemehl (Kartoffel, Mais oder Reis)
80 g Zwiebel fein gewürfelt
20 g Hamburgerspeck Oder Hamburgerspeck


Arbeitszeit: 0:30
Garzeit: 1:30
Gesamt: 2:00 h



Gesamtsumme Nährstoffe (pro Person):
2302.13 kJ
551.5 kCal

Zubereitung:

Das Fleisch von den Häuten befreien und in ca 3 cm große Würfel schneiden. In heißen Öl scharf anbraten, herausnehmen und in eine Schüssel geben.

Zwiebel und Gemüse im Bratensatz braun rösten, Tomatenmark dazugeben und weitere 3-4 Minuten mitrösten. Mit etwa 100 ml Rotwein ablöschen, unter Rühren einkochen lassen. Schokolade, Sternanis und Zimt hinzufügen. Wieder mit Wein löschen und einkochen lassen.
Diesen Vorgang ein paar Mal wiederholen.
Mit dem restlichen Wein und der Suppe aufgießen, aufkochen lassen. Das Fleisch, 1 Stück Orangenschale (gespickt mit Nelken) und eine Scheibe Speck dazugeben. Fleisch weich köcheln lassen.
Das Fleisch aus der Sauce nehmen, die Sauce durch ein Sieb seihen, wieder aufkochen und mit Mehl (mit etwas Wein angerührt) binden. Das Fleisch wieder in die Sauce geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Bei 60 °C bis zum anrichten warm halten.

Dazu Preiselbeerkompott reichen.



im Kochbuch speichern - um diese Funktion nutzen zu können,
musst du registriert und angemeldet sein! Zur Registrierung
Rezept als Email verschicken (PDF) - um diese Funktion nutzen zu
können, musst du registriert und angemeldet sein! Zur Registrierung
Rezept als PDF drucken
Um PDF-Dateien anzeigen zu lassen benötigst du den kostenlosen Adobe Acrobat Reader