Maike Menzel

Maike Menzel

Andreas 5. März 2020 - 17:26

Schon als Teenager stand Maike Menzels Wunsch fest, Köchin zu werden. Durch ihren Großvater und ihren Vater lernte sie das Berufsbild kennen und lieben. Ihren Schulabschluss machte Menzel 2006 in Utting am Ammersee. Dann folgte der Abschluss der staatlichen Berufsfachschule für Hauswirtschaft in Schongau, bevor sie ab 2008 an der Münchner Berufsschule für das Hotel-, Gaststätten- und Braugewerbe als Köchin ausgebildet wurde. Menzels berufliche Stationen waren unter anderem der Blaue Bock in München, das Restaurant Emiko, sowie das Restaurant Pageou München.

Maike Menzel bleibt die jüngste Sterneköchin Deutschlands

Andreas 5. März 2020 - 8:13

Das Restaurant Schwarzreiter im Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München wird erneut mit einem Stern des Guide Michelin ausgezeichnet