top
RSS Icon

Lookcook stellt vor


Steffen Schwarz

Viele würden es als Glücksgriff bezeichnen, einige als Zufall, aber alle sind sich einig, dass Steffen Schwarz der Küche im Fiore eine besondere Note gegeben hat.

a_3357_tn_010828_Steffen_Schwarz.jpg
     Foto: © Travel Charme Hotel  




Sein handwerkliches Geschick kombiniert er perfekt mit Kreativität und innovativen Ideen, wie saftigen Heilbutt auf Hummerragout oder à la minute geräucherter Reblochon zu gratinierter Auster. Nach seiner Ausbildung zum Koch im Maritim Hotel in Magdeburg verbrachte Schwarz ein Jahr im Wessex Hotel in Bournemouth in Großbritannien. 2000 ging er zurück nach Deutschland, wo er vorerst im Parkhotel Adler im Schwarzwald tätig war. Danach erweiterte er auf dem Kreuzfahrtschiff MS Arkona sein Know-how, bevor er 2005 zum Sous-Chef im Romantik Strandhotel Atlantic in Bansin auf Usedom avancierte und 2006 erstmals die Position des Küchenchefs übernahm. Er wurde 2008 sowie 2009 als Brandenburger Meisterkoch nominiert und der Restaurantführer Gault Millau attestierte Schwarz „Talent sowie sicheres Handwerk" und belohnte ihn prompt mit 14 Punkten.

Aktuelle Gerichte aus seinem Repertoire:

leichte Küche:
Mosaik von Jakobsmuschel und Sternanis gebeiztem Lachs auf Fenchelsalat

regionale Küche:
Rosa geschmorter Tafelspitz von Linumer Kalb mit Schnittlauchsauce und Bouillonkartoffeln

Wildgerichte,-
Gebratene Rehleber „Berliner Art" mit karamellisierten Apfelspalten und Petersilienpüree

Fischgerichte:
„Stein auf Stein" Gedünstetes Filet vom Steinbutt mit Beurre Blanc auf Steinpilzen

Weiteres:
Strudel von Etouffee Taube und Stopfleber mit Trüffeljus, Zwiebelmarmelade und Kartoffelblini

Interview an den Chefkoch:

Wie würden Sie Ihren Kochstil bezeichnen?
Kann ich nicht genau sagen. Ich koche was mir Spaß macht, wichtig ist frische Produkte zu haben die man gut mit einander kombinieren kann.

Mit welcher Persönlichkeit würden Sie gern einmal am Herd stehen?
Udo Lindenberg.

Warum ist Koch Ihr Traumberuf?
Es ist niemals langweilig.

Wer oder was hat Sie bei Ihrer beruflichen Entwicklung geprägt?
Stefan Frank (Restaurant Le Croy)

Weitere Info
Hochzeitsvirus im DORINT Sanssouci: Jetzt auch Chefkoch Steffen Schwarz unter der Haube 8/2011
Brandenburg ist kulinarisches Entdeckerland! 2011

Quelle P3PR Corinna Schlag

Veröffentlicht am 30.08.2010