top
RSS Icon

Lookcook stellt vor


Michael Wiesner

Mit der Übernahme des Postens als Chefkoch kehrte Michael Wiesner nun wieder in seinen Geburtstort zurück.

a_3354_tn_010828_Michael_Wiesner.jpg
     Foto: © A.Mühle zebragrün  




Für seine Ausbildung zum Koch verließ er seine Heimatstadt Brandenburg an der Havel, um in der Rebstock-Stube in Denzlingen bei Freiburg zu lernen. Danach arbeitete er in unterschiedlichen Restaurants in Freiburg, unter anderem im Restaurant Enoteca und zuletzt im Drexlers. Schon hier zeigte sich sein Anspruch, regionale, frische Produkte zu verwenden, ihren Geschmack mit eleganten Kreationen unverfälscht auf den Teller zu bringen. Wiesner kocht mit Ware aus der Region: Fisch und Flusskrebsen aus der Havel und der nahe gelegenen Teichwirtschaft, Wild aus den umliegenden Wäldern. Seine Kreationen bekannter Klassiker wirken dabei stets leicht und modern und lassen doch nie den ganz eigenen Kick vermissen, mit dem er bereits kurz nach seinem Start Gastrokritiker der Region verblüffte.

Weitere Info
Brandenburg ist kulinarisches Entdeckerland!

Quelle P3PR Corinna Schlag

Veröffentlicht am 30.08.2010