top

Topfen-Joghurtcreme mit Holundersauce



Topfen-Joghurtcreme

für 4 Personen

Zutaten:


80 g Topfen (Quark) 40% Fett i.Tr.
40 g Staubzucker (Puderzucker)
125 g Obers 30% Fett Alternativ: Halbe Menge Eiklar mit Zucker cremig geschlagen.
250 ml Joghurt 3,5%
2 TL Zitronensaft Zitronenschale, fein gerieben
2 Blatt Gelatine


Arbeitszeit: 0:30
Gelierzeit: 3:00
Gesamt: 3:30 h



Gesamtsumme Nährstoffe (pro Person):
833.8 kJ
200.15 kCal

Zubereitung:

1. Gelatine einweichen.

2. Obers steif schlagen.

3. Joghurt, Rahm, Staubzucker und Zitronenschale und Topfen glattrühren. Zitronensaft in einer Pfanne erhitzen, ausgedrückte (eingeweichte) Gelatine darin schmelzen zerlassen, mit etwas Obers verrühren, dann unter die Topfenmasse rühren.

4. Geschlagene Obers nach und nach in die Masse rühren. In eine Schüssel oder in Tassen füllen, mit Klarsichtfolie abdecken.

5. Für mindestens 3 Std. einkühlen.





Holundersauce

für 4 Personen

Zutaten:


400 g Holunderbeeren
50 g Dörrpflaumen
40 g Mehl, glatt
40 g Butter
40 g Zucker
400 ml Wasser


Arbeitszeit: 0:30
Kühlzeit: 0:30
Gesamt: 1:00 h



Gesamtsumme Nährstoffe (pro Person):
966.58 kJ
230.25 kCal

Zubereitung:

Gerebelte Holunderbeeren mit Zucker und Zwetschken in 3/8 l Wasser aufkochen.
Mehl mit 1/8 l Wasser verrühren und in die Holundermasse einkochen, aufkochen und 3 Minuten köcheln lassen. Vom Feuer nehmen und kalte Butterstücke einrühren. Mit Zucker und Zitronensaft abschmecken. Kalt stellen.

TIP:
Wer die Kerne nicht mag, passiert die Sauce durch ein Sieb.



im Kochbuch speichern - um diese Funktion nutzen zu können,
musst du registriert und angemeldet sein! Zur Registrierung
Rezept als Email verschicken (PDF) - um diese Funktion nutzen zu
können, musst du registriert und angemeldet sein! Zur Registrierung

Rezept als PDF drucken
Um PDF-Dateien anzeigen zu lassen benötigst du den kostenlosen Adobe Acrobat Reader



Rezept von Fellner Heinz



Bitte Medizinische Hinweise unserer AGB beachten.