top

Spaghetti mit Meine Pastasauce



Spaghetti

für 4 Personen

Zutaten:


300 g Spaghetti
1 EL Olivenöl


Arbeitszeit: 0:15
Gesamt: 0:15 h



Gesamtsumme Nährstoffe (pro Person):
1264.5 kJ
299.25 kCal

Zubereitung:

NUDELN KOCHEN:
Die Spaghetti in kochendem Salzwasser (auf 100 g Nudeln 1 l Wasser) bißfest ("al dente) kochen, abseihen, (etwas vom Kochwasser auffangen).
Die Spaghetti zurück in den Kochtopf geben, Öl (Butter) unterrühren etwas vom Kochwasser zufügen und mit Salz abschmecken. Spaghetti in eine vorgewärmte Schüssel anrichten.

HINWEIS:
Werden die Nudeln erst später verwendet, dann die Nudeln mit kaltem Wasser kurz abbrausen, abtropfen lassen und ein wenig Öl unterrühren (picken nicht zusammen) und kalt stellen.

ANRICHTEN:
Wird extra eine Sauce zubereitet, dann die Nudeln mit ein paar Eßlöffel Kochwasser gut erhitzen. Die Sauce extra reichen
Ansonsten die Nudeln in Butter oder Öl und etwas Nudelwasser heiß schwenken.





Meine Pastasauce

für 4 Personen

Zutaten:


300 g Ragout (Kalb, Schwein, Rind, Geflügel, Lamm, Wild) Fleisch Ihrer Wahl! ohne Knochen und Haut
200 g Zwiebel gehackt
100 g Karotte (Möhre) dünnblättrig oder kleine Würfel geschnitten
30 g Mehl, glatt
200 ml Wasser
2 EL Öl
2 EL Tomatenmark
2 EL Petersilienblätter oder Kräuter "Ihrer Wahl" gehackt
1 Zehe (n) Knoblauch
1 TL Paprikapulver
1 TL Basilikum oder Oregano (getrocknet)
1 TL Currypulver
1 Blatt Hamburgerspeck klein würfelig geschnitten


Arbeitszeit: 0:20
Kochzeit: 0:40
Gesamt: 1:00 h



Gesamtsumme Nährstoffe (pro Person):
1159.08 kJ
236.61 kCal

Zubereitung:

WICHTIG !
Für die Sauce alle Zutaten griffbereit halten!

ANLEITUNG:
Das Fleisch in kleine Würfel schneiden oder faschieren.
Zwiebel, Knoblauch, Speck und Karotten in Öl andünsten, das fein geschnittene Fleisch zugeben und gut durchrösten. Curry und Paprika zufügen, 2 x umrühren, dann Tomatenmark zufügen, 5 Sekunden durchrösten, dann mit Essig löschen und mit Wasser aufgießen. Mit einer Prise Brühwürfel, Basilikum oder Oregano würzen. Aufkochen, zugedeckt 20 Minuten köcheln lassen.

Einmal mit dem Kochlöffel umrühren, gegebenenfalls etwas Wasser nachgießen, weitere 20 Min. köcheln lassen.
Das Mehl mit etwas Wasser anrühren und in das kochende Ragout gießen. Weitere 3-5 Minuten durchkochen. Mit Salz Zucker und Cayennepfeffer würzen.

WICHTIG:
Bei Kinder keinen scharfen Pfeffer verwenden !



im Kochbuch speichern - um diese Funktion nutzen zu können,
musst du registriert und angemeldet sein! Zur Registrierung
Rezept als Email verschicken (PDF) - um diese Funktion nutzen zu
können, musst du registriert und angemeldet sein! Zur Registrierung

Rezept als PDF drucken
Um PDF-Dateien anzeigen zu lassen benötigst du den kostenlosen Adobe Acrobat Reader



Rezept von Fellner Heinz



Bitte Medizinische Hinweise unserer AGB beachten.