top

Schweinslungenbraten natur gebraten mit Kartoffelnudeln (pikant)



Schweinslungenbraten natur gebraten

für 4 Personen

Zutaten:


600 g Schwein, Filet
2 EL Öl


Arbeitszeit: 0:15
Garzeit: 2:00
Gesamt: 2:15 h



Gesamtsumme Nährstoffe (pro Person):
949.5 kJ
181.5 kCal

Zubereitung:

1. Den Backofen auf ca. 110 °C vorheizen.

2. Schweinslungenbraten putzen, salzen und pfeffern. In heißem Fett rundum rasch zu goldbrauner Farbe anbraten. Dann aus der Pfanne nehmen, auf eine Platte legen, mit Kräuter (Thymian, Rosmarin, Knoblauch zerquetscht, Zitronenschale, Wacholder usw. umgeben, mit Alufolie abschließen und in den vorgeheiztem Backofen stellen. Die Temperatur nun auf 75 °C reduzieren.
Garzeit: 1,5 - 2 Stunden garen (Niedertemperatur).

3. SAUCE:
Den verbliebenen Bratenrückstand in der Bratpfanne mit einem Schuß Weinbrand, Sherry, Weißwein, oder Balsamicoessig löschen, einreduzieren lassen.

4. ANRICHTEN:
Das Schweinsfilet in 1 cm dicke Scheiben aufschneiden und auf eine angewärmte Platte legen.
In die Sauce kalte Butterstücke einrühren.





Kartoffelnudeln (pikant)

für 4 Personen

Zutaten:


Teig
2 Stück Eidotter
500 g Kartoffel mehlige Sorte
40 g Topfen (Quark) 40% Fett i.Tr.
80 g Mehl, griffig
20 g Butter oder Öl


Butterbrösel
40 g Butter
2 EL Semmelbrösel (gehäuft)


Arbeitszeit: 0:30
Kochzeit: 0:20
Garzeit: 0:10
Gesamt: 1:00 h



Gesamtsumme Nährstoffe (pro Person):
1393.33 kJ
333.6 kCal

Zubereitung:

TEIG:
Erdäpfel in der Schale kochen, im Backofen 10 Minuten ausdämpfen, schälen und noch heiß passieren.
Topfen (Ersatz), Butter oder Öl und Salz gut untermischen. Ei nach und nach einmengen.
Aus dieser Masse Nudeln (Schupfnudel, Knöderl) formen und in kochendes Salzwasser einlegen, aufkochen und 10 Min. ziehen lassen.

BUTTERBRÖSEL:
Butter in einer Pfanne schmelzen, Brösel einrühren und braun rösten.
Die Nockerl anrichten und mit Butterbrösel bestreut servieren.

TIP:
Die die Nudeln nach dem Kochen in kaltes Wasser legen, nach dem abkühlen abseihen, abtropfen lassen, auf ein Backblech auflegen, mit Plastikfolie (Gefriersack abdecken und im Kühlschrank bis zum Essen (bis zu 24 Std.) aufbewahren.
Kurz vor dem Essen in kochendes Salzwasser geben, einmal aufkochen lassen, abseihen und weiter verwenden.



im Kochbuch speichern - um diese Funktion nutzen zu können,
musst du registriert und angemeldet sein! Zur Registrierung
Rezept als Email verschicken (PDF) - um diese Funktion nutzen zu
können, musst du registriert und angemeldet sein! Zur Registrierung

Rezept als PDF drucken
Um PDF-Dateien anzeigen zu lassen benötigst du den kostenlosen Adobe Acrobat Reader



Rezept von Fellner Heinz



Bitte Medizinische Hinweise unserer AGB beachten.