top

Schweinebrust gebraten mit Böhmische Knödel und Krautsalat warm nach Großmutters Art



Schweinebrust gebraten

für 4 Personen

Zutaten:


1 Stück Zwiebel in grobe Scheiben geschnitten.
2 Zweig Thymian
2 Zweig Majoran
800 g Schwein, Brust mit Schwarte
1 EL Essig
4 EL Wasser
4 Zehe (n) Knoblauch in Scheiben geschnitten
1 TL Kümmel


Arbeitszeit: 0:15
Backzeit: 2:00
Gesamt: 2:15 h



Gesamtsumme Nährstoffe (pro Person):
1176.19 kJ
280.96 kCal

Zubereitung:

ACHTUNG!
Die Zubereitung eines Schmorbraten ist nur ab einer Größe von ca 1000 g sinnvoll. Kleine Fleischstücke würden beim Braten leicht austrocknen.

1. Die Schwarte der Schweinsbrust längs und quer in 1 cm Abständen einschneiden, mit Salz einreiben.

2. Das Fleisch in eine passend große Schmorpfanne oder Römertopf legen, mit Kümmel, Knoblauch und den Kräutern belegen. Den Zwiebel seitlich dazulegen, Essig und Wasser zugießen.

3. Im Ofen bei 200 °C zugedeckt 1,30 Std. braten. Dann den Ofen ausschalten und den Braten weitere 30 Minuten im Ofen belassen.

4. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und bei 60 °C warm stellen.

TIPP:
Den besten Bratensaft holen sie mit Hilfe eines Butterpinsels vom Rand der Bratpfanne. Den Pinsel immer wieder in den Saft tauchen und damit die Pfanne bepinseln, so löst sich der Bratensatz vom Pfannenrand.





Böhmische Knödel

für 4 Personen

Zutaten:


2 Stück Ei (Gew.-Kl. M)
1 Stück Zwiebel (geschält)
0.5 Packerl Trockenhefe
300 g Mehl, griffig
40 g Butter
120 ml Milch
1 EL Petersilienblätter Alternativ: Kerbel, Brunnenkresse
4 Scheibe (n) Toastbrot (Weißbrot, Baguette, Semmeln)


Arbeitszeit: 0:30
Ruhezeit: 0:30
Kochzeit: 0:30
Gesamt: 1:30 h



Gesamtsumme Nährstoffe (pro Person):
2275.8 kJ
539.75 kCal

Zubereitung:

Aus Mehl, Milch, Ei, 1 Prise Salz und Hefe einen Teig kneten, diesen anschließend ca. 30 Minuten rasten lassen.

Fein geschnittener Zwiebel und geschnittene Semmel in Butter leicht anrösten und in den schon aufgegangenen Teig geben.

Auf bemehlten Brett den Teig zu einer Rolle formen (nicht in Serviette wickeln!).
In kochendes Salzwasser legen und zugedeckt 30 Min. köcheln lassen. (Zur Halbzeit den Knödel wenden.)
Die Teigrolle mit einem scharfen Messer oder einer dünner Spagatsschnur aufschneiden!

TIP: Angerichtet mit brauner Butter beträufeln.





Krautsalat warm nach Großmutters Art

für 4 Personen

Zutaten:


1 EL Schweineschmalz
2 EL Apfelessig
0.5 TL Kümmel
1 Kopf Weißkohl, Weißkraut Weißkraut


Arbeitszeit: 0:30
Gesamt: 0:30 h



Gesamtsumme Nährstoffe (pro Person):
414.49 kJ
99.41 kCal

Zubereitung:

1. Kraut fein schneiden, ohne Zutaten in kochendem Wasser knackig weich kochen, abseihen. Sofort Schmalz, Salz, Kümmel und Essig einrühren und nochmals aufkochen. Süßsauer abschmecken.

2. Lauwarm zu Tisch reichen.



im Kochbuch speichern - um diese Funktion nutzen zu können,
musst du registriert und angemeldet sein! Zur Registrierung
Rezept als Email verschicken (PDF) - um diese Funktion nutzen zu
können, musst du registriert und angemeldet sein! Zur Registrierung

Rezept als PDF drucken
Um PDF-Dateien anzeigen zu lassen benötigst du den kostenlosen Adobe Acrobat Reader



Rezept von Fellner Heinz



Bitte Medizinische Hinweise unserer AGB beachten.