top

Rahmschnitzel mit Kapernsauce mit Safranreis und Gemüse, gebraten



Rahmschnitzel mit Kapernsauce

für 4 Personen

Zutaten:


2 Stück Eidotter
200 g Creme fraiche Alternative: Rahm, Obers, Frischkäse (mit etwas Milch verdünnt)
600 g Schnitzelfleisch (Kalb, Pute, Huhn, Wild)
250 ml Rindsuppe (Ersatz: Brühwürfel)
4 EL Weißwein (trocken)
1 EL Kapern
1 Msp Zitronenschale (unbehandelt)


zum Braten
2 EL Öl


Arbeitszeit: 0:20
Ruhezeit: 0:25
Gesamt: 0:45 h



Gesamtsumme Nährstoffe (pro Person):
2375.08 kJ
524.35 kCal

Zubereitung:

1. Schnitzl salzen, in Mehl wenden und in Öl auf beiden Seiten anbraten. Schnitzl herausnehmen.

2. Den Bratenrückstand mit Wein deglacieren (einkochen). Rahm mit Fond gut verquirlen und in die Pfanne schütten. Das Ganze einkochen lassen. Zitronenschale und Kapern dazugeben. Die Schnitzl in die Sauce legen und bei 60 °C im Ofen für 20 Minuten warm stellen.

3. Vor dem Essen die Sauce eventuell mit Stärkemehl etwas binden. Mit den Eigelb und etwas Rahm legieren. Die Sauce darf nun nicht mehr kochen!





Safranreis

für 4 Personen

Zutaten:


0.5 Packerl Safran
180 g Reis (allg.) z.B. parboiled oder Basmatireis
40 g Butter
80 g Zwiebel (geschält)
400 ml Gemüsebrühe Alternative: Gemüsebrühe oder Wasser


Arbeitszeit: 0:05
Garzeit: 0:20
Gesamt: 0:25 h



Gesamtsumme Nährstoffe (pro Person):
1012.5 kJ
241.24 kCal

Zubereitung:

Butter in einem Topf erhitzen, Zwiebel glasig anlaufen lassen, Reis und Safranfäden zufügen, durchrühren mit heißer Suppe oder Wasser auffüllen. Aufkochen lassen. Zugedeckt ohne Feuer quellen lassen. Vor dem Essen, den Reis mit einer Fleischgabel auflockern. Mit Salz abschmecken.





Gemüse, gebraten

für 4 Personen

Zutaten:


800 g Gemüse der Saison (gemischt) (kochfertig) z.B. Artischockenböden, Brokkoli, Blumenkohl, Fenchel, Karotten, Kohlrabi, Paprika, Schwarzwurzel, Spargel, Zucchini, etc.
40 g Butter oder Olivenöl
100 ml Gemüsebrühe


Arbeitszeit: 0:30
Gesamt: 0:30 h



Gesamtsumme Nährstoffe (pro Person):
520 kJ
125.45 kCal

Zubereitung:

1. Das geputzte und geschälte Gemüse in beliebige Stücke schneiden und separat in kochendem Salzwasser knackig weich kochen; in Eiswasser abschrecken, abseihen.

2. Kurz vor dem Essen:
Butter (Olivenöl) in einer Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen, Das blanchierte Gemüse darin anbraten, durchschwenken, mit Salz und Pfeffer würzen.



im Kochbuch speichern - um diese Funktion nutzen zu können,
musst du registriert und angemeldet sein! Zur Registrierung
Rezept als Email verschicken (PDF) - um diese Funktion nutzen zu
können, musst du registriert und angemeldet sein! Zur Registrierung

Rezept als PDF drucken
Um PDF-Dateien anzeigen zu lassen benötigst du den kostenlosen Adobe Acrobat Reader



Rezept von Fellner Heinz



Bitte Medizinische Hinweise unserer AGB beachten.