top

Rahmgugelhupf



Rahmgugelhupf

für 4 Personen

Zutaten:


4 Stück Ei (Gew.-Kl. M) zimmerwarm
0.5 Packerl Backpulver
140 g Zucker
200 g Mehl, glatt
240 g Obers 30% Fett ERSATZ: Frischkäse, Creme fraiche mit etwas Milch verdünnt.
1 Msp Zitronenschale (unbehandelt)
1 TL Vanillezucker (Bourbon)


Arbeitszeit: 0:30
Backzeit: 0:45
Gesamt: 1:15 h



Gesamtsumme Nährstoffe (pro Person):
2473.77 kJ
589.82 kCal

Zubereitung:

Backofen auf 170 °C vorheizen.

KUCHEN:
Alle Zutaten bereit stellen. Sie sollten gleiche Temperatur haben, die Nüsse mahlen und die Brösel mit etwas Rum befeuchten.
Eine Gugelhupfform oder Kastenform (Muffin bei 1 Portion) mit Butter ausbinseln und mit Brösel ausstauben, was zu viel ist, herausschütteln, gut mit Butter ausstreichen und mit Semmelbrösel ausstreuen.

BACKFORM-GRÖSSE:
Die Kuchenmasse soll die Form maximal 3/4 füllen.

MASSE:
Eier, Zucker, Vanille und Aroma dickschaumig aufschlagen.
Das mit Backpulver gemischte und gesiebte Mehl esslöffelweise unterrühren.
Obers cremig schlagen und nach und nach unter die Masse rühren.

Den Teig in die vorbereitete Form (en) maximal 3/4 voll füllen, glattstreichen und in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben.
Den fertigen Gugelhupf aus den Ofen nehmen auf eine Platte stürzen und mit einem feuchten Tuch bedeckt auskühlen lassen.

BACKZEIT: 45 Minuten.



im Kochbuch speichern - um diese Funktion nutzen zu können,
musst du registriert und angemeldet sein! Zur Registrierung
Rezept als Email verschicken (PDF) - um diese Funktion nutzen zu
können, musst du registriert und angemeldet sein! Zur Registrierung

Rezept als PDF drucken
Um PDF-Dateien anzeigen zu lassen benötigst du den kostenlosen Adobe Acrobat Reader



Rezept von Fellner Heinz



Bitte Medizinische Hinweise unserer AGB beachten.