top

Powidltatschgerl



Powidltatschgerl

für 4 Personen

Zutaten:


Teig
2 Stück Eidotter
500 g Kartoffel mehlige Sorte
100 g Mehl, griffig
40 g Butter
1 Prise (n) Salz


Fülle
4 EL Powidl (Pflaumenkonfitüre)


Butterbrösel
120 g Butter
120 g Semmelbrösel
40 g Zucker


Arbeitszeit: 1:00
Kochzeit: 0:20
Garzeit: 0:12
Gesamt: 1:32 h



Gesamtsumme Nährstoffe (pro Person):
2921.2 kJ
701.2 kCal

Zubereitung:

TEIG:
Erdäpfel mit der Schale weichkochen (Dampfdruck-Kochtopf); dann (in der Schale) auf ein Blech legen und im Backofen bei 120° C 10 Minuten ausdämpfen lassen; heiß schälen und gleich passieren. Noch warm Eidotter, Mehl, Butter und 1 Prise Salz dazugeben und mit einem Kochlöffel verrühren, anschließend den Teig auf der Arbeitsfläche (Nudelbrett) rasch Glattkneten.

BUTTERBRÖSEL
Die Butter schmelzen und die Brösel unter Rühren hellbraun rösten. Nach dem Rösten, den Kochtopf kurz, zum Abkühlen in kaltes Wasser stellen.

FINISH:
Den Teig ca. 1/2 cm dick ausrollen und Scheiben von 10 cm Durchmesser ausstechen.
Powidl mit ein paar Tropfen Rum (oder Weinbrand) und Zimt würzen.
Auf jedes Teigstück einen Kaffeelöffel Powidl geben. Den Rand mit Eiweiß bestreichen und die Teigscheiben fest zu Halbkreisen zusammendrücken.

KURZ VOR DEM ESSEN:
Die Tascherl in leicht gesalzenes, kochendes Wasser geben, aufkochen lassen, 10 Minuten ziehen lassen.
In Butterbrösel wälzen und mit Staubzucker bestreuen.



im Kochbuch speichern - um diese Funktion nutzen zu können,
musst du registriert und angemeldet sein! Zur Registrierung
Rezept als Email verschicken (PDF) - um diese Funktion nutzen zu
können, musst du registriert und angemeldet sein! Zur Registrierung

Rezept als PDF drucken
Um PDF-Dateien anzeigen zu lassen benötigst du den kostenlosen Adobe Acrobat Reader



Rezept von Fellner Heinz



Bitte Medizinische Hinweise unserer AGB beachten.