top

Nudeln überbacken mit Wild (Bratenreste)



Nudeln überbacken
mit Wild (Bratenreste)

für 4 Personen

Zutaten:


160 g Wild (Bratenreste)    
2 Stück Eidotter
500 g Nudeln (Ihrer Wahl) EMPFEHLUNG: Bandnudeln, Hohlnudeln, Phantasieformen.
30 g Mehl, glatt
40 g Butter Ersatz: gutes Salatöl
200 g Käse (Hartkäse) Emmentaler, Greyerzer, Bergkäse, Parmesan, Mozzarella, ect.
500 ml Rindsuppe (Ersatz: Brühwürfel) kalt


Arbeitszeit: 0:40
Backzeit: 0:20
Gesamt: 1:00 h



Gesamtsumme Nährstoffe (pro Person):
3503.28 kJ
833.4 kCal

Zubereitung:

Fleisch von Haut, Fett und Knochen befreien, in feine Streifen oder Würfel schneiden.

Etwas Zwiebel (fein mit Pilzen und Speck) in Butter weich dünsten, das Bratenfleisch dazugeben, etwas mitrösten. Kräuter der Saison untermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

TIP: Bei nicht grünem Basisrezept anwenden!
Blanchierten Spinat ("Green Power" Gemüse) zufügen.

Die Nudeln in kochendem Salzwasser bißfest kochen, abseihen, kalt abschrecken, abtropfen. Mit etwas Olivenöl vermischen.

GRATINSAUCE:
Mehl in einen Kochtopf ohne Fett "linden" (rösten bis das Mehl duftet), die Suppe zufügen und sogleich mit einem Schneebesen glattrühren; unter ständigem Rühren aufkochen lassen und auf kleiner Flamme 3 Minuten leicht köcheln.
Die Sauce vom Feuer nehmen, Butterstücke oder etwas gutes Salatöl und Eidotter einrühren, etwas abkühlen lassen, dann 2/3 vom grob geriebenen Käse untermischen. Mit Salz, Cayennepfeffer und Muskatnuß abschmecken.

Das Wildfleisch (Salpikon) unter die Sauce mischen. Ein Stück Butter oder wenig Öl untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

FERTIGSTELLUNG:
Eine passend große Auflaufschüssel mit etwas Öl oder Butter ausstreichen, die Hälfte der Nudeln hineingeben, mit etwas Sauce übergießen.
Die restliche Nudeln darüber schlichten, mit dem Rest Sauce bedecken. Mit restlichen Käse bestreuen und mit kleinen Butterstücken belegen oder mit Öl beträufeln.
Im vorgeheizten Backofen (200 °C) knusprig überbacken.



im Kochbuch speichern - um diese Funktion nutzen zu können,
musst du registriert und angemeldet sein! Zur Registrierung
Rezept als Email verschicken (PDF) - um diese Funktion nutzen zu
können, musst du registriert und angemeldet sein! Zur Registrierung

Rezept als PDF drucken
Um PDF-Dateien anzeigen zu lassen benötigst du den kostenlosen Adobe Acrobat Reader



Rezept von Fellner Heinz



Bitte Medizinische Hinweise unserer AGB beachten.