top

Lammkoteletts mit Thymianbutter mit Bratkartoffel und Fisolen, natur



Lammkoteletts mit Thymianbutter

für 4 Personen

Zutaten:


600 g Lamm, Steak (Kotelette)
40 g Butter
1 Prise (n) Pfeffer (frisch gem.)
1 Msp Zitronenschale (unbehandelt)
0.5 TL Thymian (oder Minze, gehackt)


Arbeitszeit: 0:20
Gesamt: 0:20 h



Gesamtsumme Nährstoffe (pro Person):
1052.56 kJ
252.85 kCal

Zubereitung:

THMIANBUTTER:
Für die Kräuterbutter die weiche Butter mit einer Prise Salz schaumig schlagen, bis sie hell und sahnig geworden ist. Gehackten Thymian und abgeriebene Zitronenschale unterrühren.
Die Kräuterbutter auf Alufolie zu einer Rolle (etwa 3 bis 4 cm Durchmesser) formen und kaltstellen.

KOTELETTES:
Die Koteletts an der Fettkante einschneiden.
Die Koteletts in heißem Öl von jeder Seite 1 Min: braten, salzen und pfeffern. Die Pfanne von der Kochstelle ziehen, auf jedes Kotelett eine Scheibe Kräuterbutter legen, die Pfanne schließen und 1 bis 2 Minuten stehen lassen.
Die Koteletts in der Butter durchschwenken und auf vorgewärmten Tellern anrichten.





Bratkartoffel

für 4 Personen

Zutaten:


840 g Kartoffel festkochend, mittelgroß
4 EL Öl


Arbeitszeit: 0:15
Kochzeit: 0:15
Bratzeit: 0:15
Gesamt: 0:45 h



Gesamtsumme Nährstoffe (pro Person):
1178.7 kJ
192 kCal

Zubereitung:

1. Die geschälten Kartoffel in Salzwasser mit Lorbeerblatt weich kochen. Abseihen.

2. Eine Pfanne erhitzen, Öl zufügen, Die gekochten Kartoffeln einlegen und rundum schön braun anbraten. Salzen.

TIPP:
Die gekochten Kartoffel auf geöltes Backblech auflegen, mit Öl beträufeln und im Backofen bei 220 °C knusprig braun backen.





Fisolen, natur

für 4 Personen

Zutaten:


600 g Fisolen, Gartenbohne, grün (Schnittbohne) geputzt und gewaschen.
20 g Butter
1 Zehe (n) Knoblauch


Arbeitszeit: 0:20
Kochzeit: 0:20
Gesamt: 0:40 h



Gesamtsumme Nährstoffe (pro Person):
365 kJ
86.4 kCal

Zubereitung:

Die geputzten Fisolen waschen und in 4 cm lange Stücke schneiden.
kochendem Salzwasser (Dampfgarer) bißfest kochen und kalt abschrecken, abtropfen lassen.

ANRICHTEN:
1. Wenn keine Sauce extra gereicht wird: Das Gemüse mit etwas Suppe erwärmen.

2. Das Gemüse in Butter, Pesto oder Kräuterbutter schwenken. Mit Salz abschmecken.



im Kochbuch speichern - um diese Funktion nutzen zu können,
musst du registriert und angemeldet sein! Zur Registrierung
Rezept als Email verschicken (PDF) - um diese Funktion nutzen zu
können, musst du registriert und angemeldet sein! Zur Registrierung

Rezept als PDF drucken
Um PDF-Dateien anzeigen zu lassen benötigst du den kostenlosen Adobe Acrobat Reader



Rezept von Fellner Heinz



Bitte Medizinische Hinweise unserer AGB beachten.