top

Green Soup "Marie" (grünen Zitronengrassuppe) mit Lachsfilet, geräuchert



Green Soup
mit Lachsfilet, geräuchert

für 4 Personen

Zutaten:


160 g Lachsfilet, geräuchert    
4 Stengel Zitronengras der untere Teil, feinst geschnitten
20 g Butter oder Öl
80 g Frischkäse (50% Fett i.Tr) Ersatz: Creme fraiche, Qimiq, Obers, Brunch, ect.
100 g Zwiebel (geschält)
200 g Kartoffel geschält und in 1 cm dicke Würfel geschnitten
600 ml Brühe (Ersatz Brühwürfel)
4 handvoll Green Power (Blattgemüse) z.B.: Spinat, Brenn-Nessel, Mangold, Kochsalat, grüne Salatblätter, Radieschenblätter, Bärlauch, Petersilie, Brunnenkresse, Koriandergrün
2 TL Ingwerwurzel (frisch) geschält und frisch gerieben. Ersatz: 1 Prise Ingwerpulver


Arbeitszeit: 0:30
Kochzeit: 0:15
Gesamt: 0:45 h



Gesamtsumme Nährstoffe (pro Person):
636.29 kJ
163.17 kCal

Zubereitung:

Räucherlachsscheiben in dünne Streifen schneiden

GREEN zubereiten:
Die Stängel von den Blätter entfernen, waschen und trocken schleudern. In reichlich kochendem Salzwasser 1-2 Minuten kochen (blanchieren), abseihen, in Eiswasser abschrecken. Das überschüssiges Wasser aus dem Gemüse drücken. Beliebig fein hacken oder pürieren.

BASISSUPPE:
Zwiebel und Zitronengras in Butter hell anschwitzen. Mit Brühe auffüllen, Erdäpfelwürfel zugeben, aufkochen und weiter leicht köcheln lassen, bis die Erdäpfel weich sind.

KURZ VOR DEM ESSEN:
Die Suppe der "Greenpaste, Obers, Crème fraîche, oder Frischkäse fein pürieren. Bei Bedarf mit etwas Brühe verdünnen. Mit Salz abschmecken.
Suppe in warme Teller anrichten.

Mit Lachsstreifen garnieren.



im Kochbuch speichern - um diese Funktion nutzen zu können,
musst du registriert und angemeldet sein! Zur Registrierung
Rezept als Email verschicken (PDF) - um diese Funktion nutzen zu
können, musst du registriert und angemeldet sein! Zur Registrierung

Rezept als PDF drucken
Um PDF-Dateien anzeigen zu lassen benötigst du den kostenlosen Adobe Acrobat Reader



Rezept von Fellner Heinz



Bitte Medizinische Hinweise unserer AGB beachten.