top

Fischfilet gegrillt



Fischfilet gegrillt

für 4 Personen

Zutaten:


600 g Fischfilet (Ihrer Wahl) (ohne Haut) Kabeljau, Schellfisch, Seezunge, Zander, Lachs, Forelle, Saibling, ect.
2 EL Olivenöl
1 Prise (n) Paprikapulver
2 TL Zitronensaft
1 TL Pfefferkörner Empfehlung: rote Pfefferkörner


Arbeitszeit: 0:15
Garzeit: 0:15
Gesamt: 0:30 h



Gesamtsumme Nährstoffe (pro Person):
998.85 kJ
239.96 kCal

Zubereitung:

Fischfilet (s) sorgfältig waschen, trockentupfen und mit Salz, zerstoßen Pfefferkörner und Zitronensaft würzen, (mit den Fingerspitzen verteilen).

GRILLEN IM BACKOFEN:
Grill (Backofengrill) ca. 5 Minuten vorheizen.
Ein Backblech mit Öl bepinseln. Fischstücke ebenfalls mit Öl beträufeln und beidseitig auf jeder Seite 3-5 Minuten grillen.

GRILLEN IN DER PFANNE:
Eine schwere Bratpfanne (Gußeisen) auf dem Herd stark erhitzen, dann den Grillboden mit einem in Öl getauchten Stück Küchenkrepp auswischen und sofort die Fischstücke einlegen. Auf jeder Seite 3-5 Minuten (je nach Stärke der Filets) grillen.
Anschließend auf ein warmes Teller legen und zugedeckt 10 Minuten bei 60 °C im Ofen "entspannen" lassen.

TIP:
Beliebiges Pesto zum Fisch reichen.



im Kochbuch speichern - um diese Funktion nutzen zu können,
musst du registriert und angemeldet sein! Zur Registrierung
Rezept als Email verschicken (PDF) - um diese Funktion nutzen zu
können, musst du registriert und angemeldet sein! Zur Registrierung

Rezept als PDF drucken
Um PDF-Dateien anzeigen zu lassen benötigst du den kostenlosen Adobe Acrobat Reader



Rezept von Fellner Heinz



Bitte Medizinische Hinweise unserer AGB beachten.