top

Bayrische Creme mit Erdbeerpüree und Strudelblätter (süß)



Bayrische Creme

für 4 Personen



Zutaten:


2 Stück Eidotter
0.5 Stück Vanilleschote Aufgeschlitzt und der wertvolle Samen herausgeschabt
40 g Zucker
120 g Obers 30% Fett
240 ml Milch
2 Blatt Gelatine


Arbeitszeit: 0:20
Gelierzeit: 3:00
Gesamt: 3:20 h



Gesamtsumme Nährstoffe (pro Person):
861.09 kJ
206.9 kCal

Zubereitung:

1. Gelatineblätter in kaltes Wasser einweichen.

2. Milch und aufgeschlitzte Vanilleschote (und Samen) erhitzen, 5 Min. ziehen lassen. Vanilleschote entfernen.

3. Dotter mit Zucker in einem Schneekessel geben, mit dem Schneebesen schaumig rühren; unter ständigen Rühren die heiße Milch zugießen. Über heißen Wasserbad cremig aufschlagen. Das ausgedrückte Gelatineblatt zufügen und schmelzen lassen. Die Masse durch ein Sieb passieren; Im Eisbad rasch abkühlen, öfters umrühren.
Das cremig geschlagene Obers in die dick werdende Creme nach und nach unterheben.

4. Dickflüssig in Förmchen oder in eine Schüssel gießen und für 3 Std. in den Kühlschrank stellen.

5. Anrichten:
Form kurz in heißes Wasser tauchen, Creme auf Teller stürzen. Beliebig garnieren.

TIP: Vanillezucker:
Die übrig gebliebene Vanilleschote sauber abwaschen, gut trocknen lassen. Danach in Stücke schneiden und in ein Glas mit Zucker vermischen.





Erdbeerpüree

für 4 Personen

Zutaten:


240 g Erdbeeren
40 g Gelierzucker
1 EL Zitronensaft


Arbeitszeit: 0:20
Gesamt: 0:20 h



Gesamtsumme Nährstoffe (pro Person):
251.95 kJ
59.85 kCal

Zubereitung:

Ein paar Erdbeeren als Garnierung beiseite legen. Restliche Erdbeeren mit Zucker und Zitrone pürieren und durch ein feines Sieb passieren.

Die übrigen Erdbeeren in beliebige Stücke schneiden und in die Sauce geben.





Strudelblätter (süß)

für 4 Personen

Zutaten:


200 g Strudelteig


Arbeitszeit: 0:10
Backzeit: 0:10
Gesamt: 0:20 h



Gesamtsumme Nährstoffe (pro Person):
704.5 kJ
166 kCal

Zubereitung:

Blätter vom Strudelteig (5 Stück pro Dessert) 30 cm Ø Scheiben ausschneiden. Blättchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit etwas Öl (Butterschmalz) bestreichen und im heißen Rohr bei 180 °C goldbraun backen.
Auskühlen lassen.

Vor dem dem Essen leicht mit Puderzucker bestreuen.

VERWENDUNG:
Als Schichtblätter für süße Oberscremen (Mousse)

BEILAGE:
Frucht,-Gelee, Ragout, Mus, etc.



im Kochbuch speichern - um diese Funktion nutzen zu können,
musst du registriert und angemeldet sein! Zur Registrierung
Rezept als Email verschicken (PDF) - um diese Funktion nutzen zu
können, musst du registriert und angemeldet sein! Zur Registrierung

Rezept als PDF drucken
Um PDF-Dateien anzeigen zu lassen benötigst du den kostenlosen Adobe Acrobat Reader



Rezept von Fellner Heinz



Bitte Medizinische Hinweise unserer AGB beachten.