top

Anisbögen



Anisbögen

für 4 Personen



Zutaten:


60 g Ei (Gew.-Kl. M)
40 g Mehl, griffig
10 g Stärkemehl (Kartoffel, Mais oder Reis)
50 g Staubzucker (Puderzucker)
2 TL Anis


Arbeitszeit: 0:45
Gesamt: 0:45 h



Gesamtsumme Nährstoffe (pro Person):
499.44 kJ
118.15 kCal

Zubereitung:

HINWEIS:
Für diese Gebäck brauchen Sie die Mithilfe eines Partners!

1. Backofen auf 175 °C vorheizen.
Eine Metallspachtel (Palette) und 2 trockene Küchentücher griffbereit legen.

2. Backbleche mit Butter bestreichen, mit Mehl einstäuben; überschüssige Mehl herausklopfen.

3. Ein paar lange Kochlöffel auf 2 Sockel (4-5 cm hoch) auflegen.

4. Die Eier mit Staubzucker schaumig rühren, das Mehl einrühren.

5. Mit einem kleinen Löffel nussgroße Häufchen in 8 cm Abständen auf die Bleche setzen, mit etwas Anis bestreuen.

5. Jeweils 1 Blech in den vorgeheizten Ofen stellen und backen, bis die Plätzchen schön hellbraun sind.

6. Die Ofentür öffnen und die Anisscharten heiß und noch weich mit einer Metallspachtel abheben und sofort über die Kochlöffel biegen. Dies macht am Besten der Partner.

TIP: Erzielte sehr gute Resultate auf Backpapier.



im Kochbuch speichern - um diese Funktion nutzen zu können,
musst du registriert und angemeldet sein! Zur Registrierung
Rezept als Email verschicken (PDF) - um diese Funktion nutzen zu
können, musst du registriert und angemeldet sein! Zur Registrierung

Rezept als PDF drucken
Um PDF-Dateien anzeigen zu lassen benötigst du den kostenlosen Adobe Acrobat Reader



Rezept von Fellner Heinz



Bitte Medizinische Hinweise unserer AGB beachten.