Brennessel Bechamel

Heinz Fellner 26. Februar 2021 - 8:51

Einfach leckeres Brennessel Bechamel Rezept - ganz einfach selber von Heinz nachkochen!

 

► Zutaten für 4 Personen:

200 g Brennnesselblätter (ohne Stängel)

 

Bechamelsauce

600 ml Milch

40 g Mehl glatt

40 g Butter kalt

1 Stück Lorbeerblatt

Knoblauch beliebige Menge, fein gehackt (ohne Keim)

 

Arbeitszeit: 30 Min

Gesamtzeit: 0,50 Stunden

 

Zubereitung

Brennesselpaste:

Die Blätter waschen, trocken schleudern. In reichlich kochendem Salzwasser 1-2 Minuten kochen (blanchieren),

abseihen, in Eiswasser abschrecken. Überschüssiges Wasser aus dem Gemüse drücken.

 

Bechamel:

Milch mit Lorbeerblatt und Knoblauch aufkochen, 10 Minuten ziehen lassen, dann abseihen und kalt stellen.

Mehl in einer Kasserolle unter rühren bei mittlerer Hitze hell rösten, bis das Mehl angenehm duftet, dann Kasserolle

für 4 sek. in kaltes Wasser halten, Topf auf den Tisch stellen, mit abgekühlter Milch aufgießen, Kasserolle wieder

auf Feuer stellen, unter rühren mit dem Schneebesen zum kochen bringen. Sauce 3-5 Min. köcheln lassen, dabei

öfters umrühren. Den Topf vom Herd nehmen, Butterflocken unterrühren, mit Brühwürfel, Salz, Chili und Muskatnuß

würzen.

Die Sauce bis zum Essen zugedeckt im Wasserbad warm stellen.

 

Kurz vor dem Essen:

Die heiße Bechamel mit der Brennesselpaste mittels Stabmixer aufschäumen.

 

Fotos ©: 
Heinz Fellner
Video: