Bee Satongun

Andreas 22. Januar 2020 - 19:16

Bongkoch «Bee» Satongun wurde 2018 als «Best Female Chef» in Asien ausgezeichnet. Mit ihrem Sternerestau-rant Paste gehörte sie zudem zu «Asia’s 50 Best Restaurants 2019». Das Markenzeichen der Sterneköchin ist ihre Leidenschaft, historische, teils längst vergessene thailändische Rezepte in einzigartigen Kreationen wieder-aufleben zu lassen. Ausser von Familienkochbüchern lässt sich Satongun dabei von europäischer und australi-scher Kochkunst inspirieren und erweitert den Horizont ihrer Gerichte mit Kombinationen asiatischer Gewürze und europäischer Zutaten. Aus einzelnen traditionellen Speisen entstehen aussergewöhnliche, aromareiche Kompositionen, die grandiose Geschmackserlebnisse bieten. Für Satongun ist es eine Herzensangelegenheit, die Vielseitigkeit Thailands mit ihren Köstlichkeiten zu vermitteln. Bereits in jungen Jahren unterstützte Satongun ihre Mutter im kleinen Familienrestaurant. Das Kochen lernte sie aber erst lieben, als sie den australischen Koch Jason Bailey traf, der später ihr Ehemann und schliesslich ihr Geschäftspartner wurde. Seit 2013 verwöhnen die beiden ihre Gäste mit ihrer einzigartigen thailändischen Küche im Restaurant Paste in Bangkok.

 

- 1 Michelin-Stern
- Nr. 28 – Asia’s 50 Best Restaurants 2019
- Asia’s Best Female Chef 2018

 

Gast von Küchenchef Dariusz Durdyn, Nira Alpina**** Superior, Silvaplana-Surlej, St. Moritz Gourmet Festival 2020

 

 

Quelle: WOEHRLE PIROLA Marketing und Kommunikation AG/St. Moritz Gourmet Festival 2020

Fotos ©: 
Bee Satongun