top
RSS Icon

News


Zeitreise in die Zwanziger

Silvester zwischen Zylinder, Charleston und Zigarettenspitze - Sebastian Grönert, Head Concierge im InterContinental Düsseldorf, empfiehlt:

Federboas und Perlenketten, Stummfilmszenen und Musik vom Grammophon: An Silvester 2008 entführt das InterContinental Düsseldorf seine Gäste in die Goldenen 20er. Nach Häppchen und Aperitif genießen sie ein Fünf-Gang-Menü in perfekt inszeniertem Ambiente, legen zur Live-Musik der Band „Grammophon & Schellack“ einen Charleston, Tango oder Foxtrott aufs Parkett und begrüßen das neue Jahr mit Champagner von der Eisbar auf der Dachterrasse der Präsidenten-Suite. Ein künstlerisches Rahmenprogramm begleitet die Party bis in die Morgenstunden. Weitere Infos unter www.duesseldorf.intercontinental.com. Auch die passende Gesellschaftskleidung findet sich im Internet, z. B. unter www.maskworld.de.

Quelle Wilde & Partner Public Relations

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 20.10.2008