top
RSS Icon

News


Weltweite Hot Spots für Weihnachten und Silvester:

London - Bangkok - Bhutan - Bali
In diesem Jahr sorgen die Como Hotels and Resorts für Abwechslung unterm Weihnachtsbaum bzw. am Silvesterabend.

Ausgefallene Packages und spezielle Angebote lassen die Feiertage zu einem außergewöhnlichen Erlebnis werden. Wieso Weihnachten nicht einmal in einer pulsierenden Metropole wie London oder Bangkok erleben? Oder die Festtage dazu verwenden, fremde Kulturen in den besonders spirituellen Destinationen Bhutan und Bali kennenzulernen. Um die Weihnachts- und Silvesterplanungen ein kleines bisschen zu erleichtern, kommen hier alle Specials auf einen Blick:

Metropolitan London – Christmas Dinner und „Double Up at the Met"

In modernem Look zeigt sich das Metropolitan London zur besinnlichen Zeit des Jahres. Das fünf Sterne Hotel mit Blick auf den Hyde Park bietet für alle Businesskunden das perfekte Ambiente, um dort in den fünf individuell designten Dining-Rooms eine private Weihnachtsfeier zu verbringen. Die innovative Met Küche serviert zu diesem Anlass ausgefallene Christmas Canapés und zwei traditionelle Menüs mit modernem Touch. Das kreative Met Bar Team liefert zu jedem Weihnachtsdinner einen eigens für die Party kreierten Cocktail. Jeder Gast erhält dazu noch eine kleine Überraschung in Form einer Geschenkbox mit hausgemachtem Weihnachtsgebäck. (Christmas Dinner ca. 80,- € pro Person)

Für alle, die Weihnachten im Kreise der Familie oder unter Freunden im Metropolitan London verbringen wollen, bietet das Hotel das „Double Up at the Met" Special an. Zwei Zimmer können zu einer vergünstigten Special Rate gebucht werden. (Double Up at the Met ca. 380,- € pro Zimmer pro Nacht, gültig von 1. Dezember – 31. Januar 2009) (metropolitan.como.bz/london)

Metropolitan Bangkok – Club 21 Tour mit persönlichem Shoppingberater

Für alle Fashion-Victims bietet das Metropolitan Bangkok einen ganz speziellen Service an: Nach der Landung in Bangkok werden die Gäste im exklusiven Mercedes-Benz Shuttle Service vom Flughafen ins Hotel gebracht. Das Metropolitan befindet sich im Herzen der pulsierenden Metropole, im Central Business District, nur wenige Minuten von Bangkok’s Haupteinkaufsmöglichkeiten entfernt. Im Anschluss daran geht’s auf eine individuelle Christmas-Shopping-Tour mit persönlichem Einkaufsberater. Zusammen werden exklusiv die Club 21 Geschäfte der Stadt unsicher gemacht. Eine Como Shambhala Massage für zwei Personen lässt die Gäste schnell in eine entspannte Weihnachtsstimmung kommen. Am Weihnachtsabend erwartet sie dann ein viergängiges Gala-Dinner im Cy´an Restaurant. (Christmas In-Style ca. 185,- € pro Zimmer pro Nacht, gültig bis einschl. 27. Dezember 2008) (metropolitan.como.bz/bangkok)

Uma Paro in Bhutan – Kultur am Fuße des Himalayas

„Christmas and New Year beyond the Clouds" verspricht das Uma Paro in Bhutan seinen Gästen. Winter bedeutet in Bhutan angenehme T-Shirt-Temperaturen tagsüber, ein strahlend blauer Himmel und einen atemberaubenden Blick auf die schneebedeckten Gipfel des Himalayas. Abends, wenn die Temperaturen bis zum Nullpunkt fallen, schafft das Kaminfeuer in allen Zimmern eine gemütliche Atmosphäre. Über Weihnachten und Neujahr bietet das Hotel ein kundenindividuelles Package mit sieben Übernachtungen an (entweder über den Weihnachtsabend oder über Silvester). Die Besucher erleben ein einmaliges Menü von Chefkoch Jillene Slui, einen Wettbewerb im Bogenschießen und traditionell bhutanische Tanz- und Musikaufführungen. Außerdem beinhaltet dieses Special Ausflüge zu den atemberaubenden Sehenswürdigkeiten des Landes. Mit eigenem Guide besuchen die Gäste das Stadtzentrum von Paro, das Haa Tal und die Hauptstadt Thimphu. Das spirituelle Highlight ist die Besichtigung des Mönchsklosters Taktsang Goemba (auch bekannt unter Tiger’s Nest). (Christmas and New Year beyond the Clouds, ab 2.670,- € pro Zimmer pro Nacht inkl. aller Abgaben und Gebühren) (uma.como.bz/paro)

Uma Ubud in Bali – Poolparty mit DJ am Silvesterabend

Weihnachten auf Bali wird für die Gäste eine tropische Erfahrung. Die Balinesen, allen voran die Hindus, besitzen eine ungewöhnliche Offenheit gegenüber anderen Religionen. Es ist deshalb auch nicht unüblich, Weihnachtsbäume oder Häuser mit Bananenblättern geschmückt zu sehen. Im Package enthalten sind acht Nächte mit täglichem Frühstück im fünf Sterne Hotel Uma Ubud. Um sich von der langen Anreise zu erholen, erhält jeder Gast eine Como Shambhala oder eine traditionell Indonesische Massage. Am Weihnachtstag entspannen die Gäste unter der Sonne Balis am Hotelpool, um am Abend ausgeruht das Menü im Kemiri Restaurant zu genießen. Das neue Jahr wird gebührend mit einem balinesisch inspirierten Menü und Poolparty mit DJ gefeiert. (Christmas and New Year 8-night stay, ab ca. 1.900,- € pro Zimmer pro Nacht) (uma.como.bz/ubud)

Quelle SCHAFFELHUBER COMMUNICATIONS

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 02.11.2008