top
RSS Icon

News


Weißenkirchen – Der beliebte Erholungsort in der Wachau

In der größten Weinbaugemeinde der Wachau verbindet sich einzigartige kulturelle Vielfalt mit traditionellem Brauchtum und besten Freizeitmöglichkeiten.

a_1634_tn_090618_Weissenkirchen.jpg
     Foto: © Michael Bernleitner  

Seit mehr als 1.000 Jahren wird in Weißenkirchen Wein gekeltert. In dieser Zeit entstanden aber auch außergewöhnliche kunsthistorische Kostbarkeiten. Die Ortskerne aller vier Orte der Gemeinde – Weißenkirchen, Joching, Wösendorf und St. Michael – stammen aus dem 15. Jahrhundert. Wertvolle Besonderheiten: Teisenhoferhof aus dem 15. Jahrhundert., die Pfarrkirchen Weißenkirchen und Wösendorf, der Prandtauerhof in Joching sowie die 1.000-jährige Ur-Kirche St. Michael sowie das romantische Rathaus mit Standesamt.

Unzählige Wanderwege laden zum Spazieren ein. Etwa der Weinweg durch die Weingärten zwischen Weißenkirchen und St. Michael, vorbei an Marterln, Bildstöcken und „Hiatahütten“. Eine wunderschöne Badebucht an der Donau, Tennisplatz, herrliche Ausflüge per Schiff, Rad und Donauuferahn, der Panoramaweg Achleiten und romantische Rebgärten sowie 450 Gästebetten, gemütliche Heurige und ausgezeichnete Gasthöfe und Restaurants sorgen für einen rundherum angenehmen Aufenthalt.

KULTURHISTORISCHE BESONDERHEIT Der Teisenhoferhof birgt das neue Wachau-Museum mit den schönsten Bildern aller Wachaumaler. Er ist auch Sitz einer Malschule und der 1. Niederösterreichischen Weinakademie mit Eintages-Seminaren im historischen Ratsaal. Termine und Programme: Tel.02715/2232-11, Fax 02715/2232-22. Zum Vormerken: Seiber Bergpreis 29. 4. 2007, Sonnwendfeier 23. 6. 2007, Rieslingfest 17. – 19. 8. 2007, Malkurs Aquarell 16. – 20. 7. 2007, Weinmseminare: 22. 4., 2. 9., 21. 10. und 1. 12. 2007.

Wachau - die Region

Gästeinformation Weißenkirchen, A-3610 Weißenkirchen 262, Tel. (++43) 27 15 / 26 00 Fax (++43) 27 15 / 26 00-16
oder
Gemeindeamt Weißenkirchen, A-3610 Weißenkirchen 32, Tel. (++43) 27 15 / 22 32 Fax (++43) 27 15 / 22 32-22, e-mail: gem.weissenkirchen@wvnet.at, www.weissenkirchen-wachau.at

Quelle A.R.T. Redaktionsteam Ges.m.b.H.

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 19.06.2009