top
RSS Icon

News


Weihnachten auf Mallorquinisch: Wenn Santa Claus Haie füttert…

Auf Mallorca lassen sich Weihnachtsshopping, festliche Traditionen und Erholung perfekt miteinander kombinieren. Wer darüber hinaus Zeuge des Schauspiels sein möchte, wie Santa Claus ins Haibecken steigt und das Festmahl für die mystischen Meeresräuber zubereitet, ist im Palma Aquarium genau richtig.

Palma de Mallorca/Frankfurt - Urlaubsgäste, die ihren Weihnachtsurlaub 2008 auf der beliebtesten Ferieninsel der Deutschen verbringen, wissen um den besonderen Flair des mallorquinischen Weihnachtsfestes. Traditionelle Weihnachtsmärkte auf der Plaza Mayor oder der Plaza de Espana laden zum gemütlichen Bummeln ein, zahlreiche Geschäfte in der malerischen Altstadt Palma de Mallorcas bieten eine große Auswahl für ausgedehnte Shopping-Touren und charmante Cafés locken mit der traditionellen spanischen Süßspeise „turrón".

Benefiz-Gala und spezielle Öffnungszeiten

Auch im Palma Aquarium stehen die Zeichen ab sofort auf Weihnachten. Wer dem spektakulären Erlebnisaquarium einen Besuch abstatten möchte, kann sich beispielsweise auf attraktive Preisnachlässe und spezielle Öffnungszeiten freuen. So hat Palma Aquarium am 25. Dezember in der Zeit von 10.00 bis 14.00 Uhr geöffnet. Für diejenigen Urlaubsgäste, die auf Mallorca ins Jahr 2009 rein feiern, hat das über 8.000 Arten fassende Meeres-Aquarium am Neujahrstag zwischen 12.00 und 18.00 Uhr seine Pforten geöffnet.

Highlight des diesjährigen Weihnachtsfestes im Palma Aquarium ist die große Benefiz-Gala am 21. Dezember 2008. Der Eintritt an diesem Tag kostet sowohl für Erwachsene als auch für Kinder sieben Euro. Jeweils ein Euro geht als Spende direkt an die Kinderhilfs-Organisation „Padre Montalvo", die sich um obdachlose und hilfsbedürftige Kinder und Jugendliche kümmert.

Quelle C&C Contact & Creation GmbH

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 17.02.2009