top
RSS Icon

News


Vorweihnachtsfreude zwischen Gletscher und See

Vorweihnachtsfreude zwischen Gletscher und See

Ob für Skifahrer, coole Snowboarder oder Naturliebhaber – die Region Zell am See-Kaprun bietet vielfältige Angebote für Sportler und Romantiker. (Foto ©: Faistauer)




Vorweihnachtsfreude zwischen Gletscher und SeeWinterfans steigen ein in den „Gletscherjet“ und stürmen in nur wenigen Minuten das Gletscher-Skigebiet im Salzburger Land – das Kitzsteinhorn auf 3.000 Metern. Am Gipfel angekommen, eröffnet die Plattform „Top of Salzburg“ ein einzigartiges Panorama über die höchsten Berge Österreichs und die Gletscher des Nationalparks. Ein wahres Paradies für Ausdauersportler: Ein staatlich geprüfter Bergführer begleitet sportliche Naturen immer donnerstags (ab 27. Dezember 2018 bis 25. April 2019) auf den 2.642 Meter hohen Tristkogel. Der Ausgangspunkt liegt direkt bei der Gondelstation Langwiedboden, am Fuße des Skigebiets Kitzsteinhorn, und ist mit der Bergbahn leicht erreicht. Für die Anstrengung (ca. 660 Höhenmeter und etwa 3 Stunden Gehzeit) werden Tourengeher großzügig mit einer Tiefschneeabfahrt inmitten unberührter Natur belohnt. (Foto ©: Stephan Obenaus)

Vorweihnachtsfreude zwischen Gletscher und SeeAbseits der Piste verführt in Zell am See auch der romantische Sternenadvent samt den liebevoll dekorierten Standln zum Gustieren und auch bei einer Schifffahrt am Zeller See dürfen Glühwein und Weihnachtskekse nicht fehlen. Gemächlich schnaubt zur stillen Zeit der altehrwürdige Wintermärchen-Dampfzug (27. Dezember 2018, 3. Jänner 2019, Christkindl-, Nikolaus-, und Silvester-Dampfzug) von Zell am See zum Bahnhof Krimml. Dort wartet eine Busfahrt zu den beliebten Krimmler Wasserfällen. (Foto ©: Sochor)

Zwischen 19. Dezember 2018 und 1. März 2019 (jeden Montag, Mittwoch und Freitag) führen Berufsjäger Natur- und Tierliebhaber zur Schaufütterung in Thumersbach-Erlberg. Wildtiere aus der Nähe erleben und dabei über deren natürlichen Lebensraum lernen – nach so vielen Erlebnissen kann Weihnachten in Ruhe kommen.

Vorweihnachtsfreude zwischen Gletscher und SeeHoteltipp: Das 5-Sterne-Superior Hotel Salzburgerhof in Zell am See (www.salzburgerhof.at) zählt zu den besten Wellnesshotels in Österreich. Nicht nur das großzügige Wellness-Schlössl (3.500m²) überzeugt, sondern auch die kreative 2-Hauben-Küche. Adventliebhaber, die professionelle Wellness-Anwendungen und fantastische Küche schätzen, kommen vor der wohl stressigsten Zeit des Jahres nochmals zur Ruhe und lassen sich bei Ayurveda-, Detox-, oder Beauty-Anwendungen verwöhnen. (Foto ©: Paul Dahan)

Quelle: A.R.T. Redaktionsteam Ges.m.b.H.

Veröffentlicht am 30.11.2018