top
RSS Icon

News


Von Insel zu Insel: General Manager des neuen Lily Beach Resort & Spa ist Australier

Welterfahrener Adrian Iftene leitet die Geschicke des neuen maledivischen Luxusresorts

Zwei Monate vor Eröffnung am 1. April 2009 präsentiert das neue Luxusresort Lily Beach Resort & Spa at Huvahendhoo im Süd-Ari Atoll auf den Malediven den neuen General Manager Adrian Iftene. Unter Leitung des 43-jährigen Australiers soll sich das Lily Beach Resort & Spa zum luxuriösesten „Premium All Inclusive“ Resort des Inselstaates entwickeln. Dabei setzt Iftene auf Tatkraft, Weltoffenheit, internationale Erfahrung sowie auf eine Prise Humor.

a_1246_tn_090209_receptionfront.jpg
     Foto: © Lily Beach Resort & Spa at Huvahendhoo, Maldives  

Zuletzt war Iftene als General Manager im Club Crocodile Resort in Airlie Beach Queensland/Australien tätig. Davor arbeitete er als Director of Operations im Jumeirah International in Dubai. Erfahrungen auf hoher See sammelte Iftene auf den Fünf-Sterne-Kreuzfahrtschiffen Carnival Cruise Lines aus Miami. Mit dem größten Kreuzfahrtschiff der Welt fuhr er um die ganze Welt und avancierte vom Food and Beverage Manager zum General Manager. Seine Laufbahn als General Manager führte ihn außerdem auf das Luxus-Kreuzfahrtschiff Royal Caribbean International und ins australische Fünf-Sterne Green Island Resort. Seinen Abschluss im Bereich Management machte er an der Deakin University in Australien. Weitere Informationen unter www.turquoise-experience.com – Anfragen an sales@lilybeachmaldives.com / Tel: +960 3314585.

Quelle Hasselkus//WeberBenAmmar PR

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 09.02.2009