top
RSS Icon

News


Stürmischer Weinherbst - Erntedank, Kürbis & Weinverkostungen

Stürmisch geht es bei den zahlreichen Weinherbst-Veranstaltungen im Oktober zu: die traditionellen Erntedankfeste im weiten Land werden von zahlreichen Sturmfesten begleitet, kulinarisch ist das zentrale Thema im Oktober der Kürbis. Ausgewählte historische Räumlichkeiten geben den stimmigen Weinverkostungen der Weinstraßen-Winzer den passenden Rahmen.

Samstag, 4. Oktober Spitz, 19 h: Schifffahrtsmuseum. Weinverkostung Schifffahrtsmuseum und Weinbauverein. Tel. 02713/23 63

Sonntag, 5. Oktober Spitz, 9:30 h: Erntedankfest mit Festumzug. 9 h Festumzug vom Alten Rathaus zur Kirche. Spitzer Bürger in Wachauer Festtracht bringen die Erntegaben in die Kirche. 9.30 h Festmesse zum Erntedank. 10.40 h Volkstanz am Kirchenplatz. Die Erntegaben werden an die Gäste verteilt und der junge Wein (Sturm) kann verkostet werden. Marktstraße und Kirchenplatz, Tel. 02713/23 63

Samstag, 4. und Sonntag, 5. Oktober Weißenkirchen, 12 h: Sturmtage im Teisenhoferhof. Verkostung des jungen Weines; Eintritt frei! Tel. 02715/22 32 11

Sonntag, 5. Oktober Spitz, 9:30 h: Erntedankfest mit Festumzug. 9 h Festumzug vom Alten Rathaus zur Kirche. Spitzer Bürger in Wachauer Festtracht bringen die Erntegaben in die Kirche. 9.30 h Festmesse zum Erntedank. 10.40 h Volkstanz am Kirchenplatz. Die Erntegaben werden an die Gäste verteilt und der junge Wein (Sturm) kann verkostet werden. Marktstraße und Kirchenplatz, Tel. 02713/23 63

Samstag, 4. Oktober Stein/Krems, ab 18 h: Im Rahmen der Langen Nacht der Museen bieten die Kremstaler Winzer ihre Weine zur Verkostung an. Verbinden Sie Kultur- mit Weingenuss! Kunstmeile Krems, Tel. 02732/90 80 20

Samstag, 25. Oktober Rohrendorf, 13.30 h: Riedenwanderung. Verkosten Sie Weine dort, wo sie gewachsen sind. Treffpunkt Lenz Moser-Denkmal am Beginn der Kellergasse, Anmeldung erbeten, pP € 8,-, Tel. 02732/721 81

Samstag, 11. und Sonntag, 12. Oktober Wetzmannsthal/Inzersdorf, Sa 15 h, So 9 h: Wetzmannsthaler Sturmtage. Dem Sturm wird an diesen Tagen Tribut gezollt. Hausspezialitäten der sieben Heurigenwirte, Sturm vom Fass, Lospreise, Bummelzug, Luftburg, Frühschoppen am Sonntag; Tel. 02782/831 66

Freitags, 17. und 24. Oktober Wielandsthal/Herzogenburg, jeweils ab 14 h: "Erlebnisweinverkostung“ im Prandtauerkeller des Stiftes Herzogenburg. Familie Maurer, präsentiert die heurigen Weine mit kulinarischen Spezialitäten und zünftiger Musik. Barocker Prandtauerkeller in Wielandsthal, Tel. 02782/847 03, 0699/102 88 095

Sonntag, 26. Oktober Herzogenburg, 14 h: Weinbegleiter-Nationalfeiertagsführung. Preis pP € 4,-, Kinder und Jugendliche von 7 bis 16 Jahre € 2,-, Kinder bis 6 Jahre frei! Tourismusinfo, Rathausplatz 22, Anmeldung erbeten! Tel. 02782/833 21 Herzogenburg, 16 h: Weinpräsentation des "Traisentaler Jungweines" im stilvollen Ambiente des Augustinersaales im Stift Herzogenburg. Die Traisentaler Winzer präsentieren ihre gemeinsame Jungweinmarke 2008 mit einem zünftigen Bauernbuffet. Eintritt frei! Tel. 02782/833 21

Donnerstag, 30. Oktober Mollands/Schönberg, 19 h: „Kamptal trifft Loire“ – Vergleichskost mit kulinarischen Köstlichkeiten von zwei aufeinander treffenden Weinbaugebieten. Mollands 84, Anmeldung erbeten! Preis auf Anfrage. Tel.: 02733/780 80, od. 0664/521 85 99

Montag, 13. bis Sonntag, 19. Oktober Königsbrunn am Wagram, mittags und abends: Weinherbst-Woche zum Thema „Wagram & Kürbis“ mit der dazupassenden Weinfolge. Landgasthof Mann, Rathausplatz 14, Preis auf Anfrage, Tel. 02278/23 34

Sonntag, 5. Oktober Kritzendorf/Klosterneuburg, 9 h: Erntedankfest mit Messe und Umzug. Vitusplatz vor der Kritzendorfer Kirche, Tel. 02243/244 35

Donnerstag, 16. Oktober Klosterneuburg, 19 h: Stiftet-Kunst. Vernissage und Weintaufe - Jungwein in der Vinothek des Weingutes Stift Klosterneuburg. 02243/411–182

Freitag 24. bis Sonntag 26. Oktober Retz, Fr ab 15 h, Sa u. So ab 10 h: Kürbisfest. Das „Kürbisfest im Retzer Land" findet in der historischen Weinstadt Retz statt. Lassen Sie sich von den originellen Kürbisskulpturen überraschen und genießen Sie die zahlreichen Kürbisspezialitäten! Erleben Sie wie unzählige Kürbisse das Retzer Land erleuchten! Tel. 02942/200 10, www.kürbisfest.at

Samstag 25. Oktober Zellerndorf, ab 10 h: Kürbisfest. Alles dreht sich um die größte Beere der Welt, um den „Bluza“, wie der Kürbis im Volksmund genannt wird. Tausend ausgehöhlte Kürbisse leuchten und bilden den stimmungsvollen Rahmen zu diesem regionalen, brauchtumsbetonten Fest, Schaupressen mit Gratisverkostung. Kellergasse Maulavern, Tel. 02942/200 10, www.kürbisfest.at

Samstag, 11. und Sonntag, 12. Oktober Poysdorf, 14 h: Sturmfest in der Kellergstetten. Ein vielfältiges Sortiment an Sturm in den verschiedensten Ausbaustufen steht an diesem Wochenende in der Kellergstetten zur Verkostung bereit. Am Programm steht auch heuer wieder der Poysdorfer Winzerlauf am Samstagnachmittag (Hauptlauf, 10 km; Hobbylauf, 3,3 km; Knirpselauf, 800m). Die Route verläuft entlang der schönsten Weinrieden und Kellergassen der Stadt. Auf die Sieger warten tolle Preise (www.winzerlauf.at.tf). Kellergstetten, Tel. 02552/203 71

Freitag, 31. Oktober Wilfersdorf, 19 h: Striezel und Wein. Striezelpaschen ist ein alter Weinviertler Brauch, bei dem Allerheiligen-Striezel zu gewinnen sind, dabei können Sie Wilfersdorfer Weine verkosten. Schlossheuriger (Hauptstraße 1) und Weingasthof Neunläuf (Hobersdorf, Wienerstraße), Tel. 02573/23 56

Samstag, 25. Oktober Enzersfeld, 14 h: Hallo-Weinfest. Ein stürmisch-staubiges Fest mit Lagerfeuer, Feuerwerk, Most, Sturm, Staubigem, Jungweinen und kulinarischen Schmankerln. Sechs Winzer öffnen ihre Kellertüren. Enzersfelder Kellergasse, Tel. 02262/67 31 40

Samstag, 25. und Sonntag, 26. Oktober Höflein, 13 h: Feuer, Maroni & Wein. Sie können am Anger in der Ortsmitte von Höflein zwischen Feuerkörben und Maroniöfen Leckereien wie Gebratene Dörrzwetschken im Mangaliza-Speckmantel, zu Sturm, oder zu einem guten Glas Wein genießen! Am Anger, Tel. 0664/180 24 38 Höflein, 14 h: Höfleiner Winzerpfad. Die Höfleiner Winzer haben für Sie im gesamten Dorf ihre Pforten geöffnet und laden Sie herzlich zur Verkostung der Weine und zur Kellerbesichtigung ein. Preis € 10,- (gilt für beide Tage). Tel. 02162/625 53

Samstag, 1. und 15. Oktober Baden, 15 h: Auf den Spuren der Reblaus – Weingartenwanderung. Spazieren Sie mit einem Winzer durch die Weingärten über der Stadt. Eintritt € 3,-, ab 5 Personen, Treffpunkt bei der Tourist-Info Baden, Brusattiplatz 3, Tel. 02252/456 40

Donnerstag, 9. und 23. Oktober Baden, 19 h: Rotgipfler & Zierfandler. Weinverkostung zum Thema Rotgipfler und Zierfandler, Anmeldung erbeten! Eintritt € 9,-, Badener Hauervinothek, Brusattiplatz 2, Tel. 02252/456 40

Samstag, 25. Oktober Tattendorf, 19 h: Fest der Sinne – Jungweinfestival. Die Burgundermacher präsentieren: "Der Junge", ein jugendlicher, fruchtiger Rotwein. Anmeldung erforderlich! Eintritt € 12,-, Scholl-Halle, Pottendorferstraße 77, Tel. 02253/815 81 14

Noch mehr Tipps und die besten Weinfeste finden Sie auf www.weinherbst.at und im Weinherbst-Journal, unentgeltlich erhältlich bei der Niederösterreich-Information, Herrengasse 13, 1014 Wien, Tel. +43/1/53610-0, info@noe.co.at.

Quelle Niederösterreich.at

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 15.09.2008