Stimmungsvolle Weihnachtszeit

Lookcook 3. Dezember 2011 - 10:40

Für die Adventzeit, das Weihnachtsfest und den Jahreswechsel hat sich das Relais & Chateaux Hotel Palais Coburg in Wien für die Gäste und Besucher wieder Abwechslungsreiches einfallen lassen. Romantisch, feierlich, prunkvoll ? im Palais Coburg kann man mit der Familie oder lieben Freunden die schönsten Feierlichkeiten des Jahres entspannt genießen und Kulinarik auf höchstem Niveau erleben.

Wenn sich an den Samstagen vor Weihnachten der winterliche Basteigarten im Palais Coburg in Wien in einen festlich geschmückten Adventzauber verwandelt, duftet es herrlich nach Maroni, heißem Punsch und Glühwein. Am 3., 10. und am 17. Dezember jeweils von 17 Uhr bis 20 Uhr kann die ganze Familie Teil des stimmungsvollen Erlebnisses im Palais Coburg werden und die vorweihnachtliche Atmosphäre genießen. ?Das Palais Coburg wartet mit einem der schönsten Innenstadtgärten Wiens mit Blick auf die Ringstraße und den Stadtpark auf. Uns ist es ein besonderes Anliegen, das Haus für Wiener und internationale Gäste zu öffnen?, betont Gabriele Frei, General Managerin des Palais Coburg. ?Und mit dem Silvio Nickol Gourmet- Restaurant bieten wir ja auch einen kulinarischen Hot Spot in Wien.?

Sternekoch Silvio Nickol wird in seinem Gourmetrestaurant im Palais Coburg für Feinschmecker auch an den Weihnachtsfeiertagen groß aufkochen. Die kulinarischen Kompositionen des Spitzenkochs können die Gäste am Heiligen Abend um 17 Uhr und am 25. und 26. Dezember 2011 jeweils ab 18 Uhr in festlicher Atmosphäre genießen. Das siebengängige Weihnachtsmenü der Extraklasse kann inklusive Wasser und Kaffee um 225.- Euro pro Person genossen werden. Inklusive Champagner und Weinbegleitung kostet das Weihnachtsmenü 345.- Euro pro Person.

Auch zu Silvester bereitet der Haubenkoch Silvio Nickol seinen Gästen kulinarische Hochgenüsse und serviert Klassiker aus seinem kulinarischen Repertoire, darunter die Ur-Wald-Leber, Cremige Polenta, Rochen BBQ und souffliertes Rehmedaillon mit Maximerdäpfel und Rouennaiser Soße. Das 10- gängige Silverstermenü im Silvio Nickol Gourmetrestaurant kann um 290.- Euro (ohne Getränke) oder inklusive Weinbegleitung um 500.- Euro pro Person gebucht werden.

Das Basteigarten Restaurant, im Gault Millau 2012 mit zwei Hauben ausgezeichnet, überrascht zu den Feiertagen ebenso mit besonderen Köstlichkeiten in Form von Vier- und Fünf-Gang Menüs in festlichem Ambiente. Dinnerreservierungen sind am 24. Dezember um 17.30 Uhr und am 25. und 26. Dezember ab 18.00 möglich. Der Preis für ein 4-Gang Menü beträgt 79,- Euro pro Person. Ein Fünf-Gang Menü kann man um 95,- Euro pro Person genießen.

Einen festlichen Weihnachtsbrunch kann man mit der ganzen Familie jeden Adventsonntag sowie am 25. und 26. Dezember in den historischen Kasematten des Palais Coburg erleben. Der Preis für alle Speisen, Free Flow Roger Champagner sowie Kaffee und Fruchtsäfte in stimmungsvoller Atmosphäre beträgt 89,- Euro pro Person. Für Kinder im Alter von sechs bis 12 Jahren kostet der Brunch 29,- Euro. Für die kleinen Gäste bis sechs Jahre ist das kulinarische Weihnachtserlebnis kostenlos.

Palais Coburg Hotel Residenz
1010 Wien, Coburgbastei 4
Reservierungen :
+43 (0)1 518 18-130
oder per E-Mail an:
reservierung@palais-coburg.com

Weihnachten und Silvester im Palais Coburg im Überblick
Adventzauber
Samstag, 03. Dezember 2011
Samstag, 10. Dezember 2011
Samstag, 17. Dezember 2011
jeweils ab 17.00 bis 20.00 Uhr
Basteigarten Restaurant
Geöffnet:
24., 25. & 26. Dezember
Dinnerreservierungen:
24. Dezember: Ab 17.30 Uhr
25. Dezember & 26. Dezember: Ab 18.00 Uhr

Silvio Nickol Gourmet Restaurant
Geöffnet:
24., 25. & 26. Dezember
Dinnerreservierungen:
24. Dezember: Ab 17.00 Uhr
25. Dezember & 26. Dezember: Ab 18.00 Uhr

Weihnachtsbrunch in den Kasematten
Jeden Adventsonntag, sowie 25. & 26. Dezember