Sterneküche für zuhause “Die besten Köche der Welt – Zu Gast im Ikarus“, am Sa., 06.03., ab 17:50 Uhr

PW - 10 - DIE BESTEN KÖCHE DER WELT - ZU GAST IM IKARUS - STERNEKÜCHE FÜR ZUHAUSE

In den letzten Wochen und Monaten haben immer mehr Menschen ihre Begeisterung fürs Kochen entdeckt. Und welcher Hobby-Chef träumt nicht davon, auch in der heimischen Küche ein Essen auf Sterne-Niveau zuzubereiten? Martin Klein, Executive Chef des Restaurant Ikarus im Hangar-7 in Salzburg, verrät in dieser Spezialausgabe von “Zu Gast im Ikarus“ Geheimtipps und zaubert Gerichte zum Nachkochen – für die Sterneküche zuhause.

Wie in der gesamten österreichischen Gastronomie herrscht auch im 2-Sterne-Restaurant Ikarus im Hangar-7 in Salzburg Ausnahmezustand. Dort, wo normalerweise jeden Monat neue kulinarische Kreationen der erfolgreichsten Spitzenköche der Welt präsentiert werden, dürfen aktuell keine Gäste empfangen und bekocht werden. Doch “man muss in der Krise flexibel sein und die Zeit sinnvoll nutzen, außerdem ist mir der Kontakt zu unseren Gästen und Zusehern sehr wichtig!“, meint Martin Klein. Und so haben er und sein Ikarus Team “Take-away Food Boxen“ entwickelt, mit denen man sich den einzigartigen Geschmack des Restaurant Ikarus nach Hause holen kann. Für die März-Ausgabe von “Zu Gast im Ikarus“ hat sich Klein etwas ganz Besonderes überlegt: Für alle, die nicht in den Genuss der Take-away Boxen kommen können, zeigt er, wie einige Gerichte daraus gelingsicher zuhause nachgekocht werden können. Und das natürlich auf Sterne-Niveau.

Mit den Tipps und Tricks von Martin Klein kommt die Sterneküche des Restaurant Ikarus direkt zu den Zusehern nach Hause. Und so heißt es diesmal nicht “Zu Gast im Ikarus“, sondern vielmehr: “Das Ikarus zu Gast bei Ihnen zuhause“.

Fotos ©: 
ServusTV / Neumayr / Leo