top
RSS Icon

News


Starköche wählten den Michl s Gugelhupf

Das Michl´s café restaurant, dessen Namenspatron Bürgermeister Dr. Michael Häupl ist, war am 26. November 2008 Schauplatz der Kür vom bestem Michl´s Gugelhupf.

v.li.): Reinhard Gerer, Jaqueline Pfeiffer, Helmut Österreicher, Siegfried Kröpfl, Karolina Guiollot, Ernst Stranzl

a_974_tn_081128_Bild2.jpg
     Foto: © cms-vienna & partner  

Acht Teams mit Lehrlingen von Wien Work und Amuse Bouche Top-Lehrlingen aus der Wiener Luxushotellerie (InterContinental Wien, Hilton Vienna, Hotel Imperial Wien, Hotel de France, Renaissance Wien Hotel, Gartenhotel Altmannsdorf, Le Meridien und The Imperial Riding School Vienna A Renaissance Hotel) nahmen an dem außergewöhnlichen Lehrlingswettkampf teil und entwickelten „ihre“ ganz besonderen Gugelhupf-Kreationen.

Die Starköche Jaqueline Pfeiffer, Siegfried Kröpfl, Helmut Österreicher, Joachim Gradwohl, Christian Domschitz, Eduard Mitsche, Reinhard Gerer und Küchen-Doyen Werner Matt bestimmten schlussendlich den Gugelhupf des Teams „Hotel Le Meridien – Dominik Fehringer (Amuse Bouche Top-Lehrling) und Manuel Drovoderic (Wien Work)“ zum Sieger. 2. Platz: Team „Hotel Imperial –Philipp Kullmann (Amuse Bouche Top-Lehrling) und Bianca Tringler (Wien Work Lehrling) 3. Platz: Team „The Imperial Riding School Vienna“ (Amuse Bouche Top-Lehrling Michael Binder und Wien Work Lehrling Anja Frey).

a_974_tn_081128_Bild1.jpg
     Foto: © cms-vienna & partner  

Für die kulinarischen Genüsse des Abends sorgten die Starköche Jaqueline Pfeiffer, Siegfried Kröpfl, Helmut Österreicher und Reinhard Gerer. Unter den Gästen waren Stadträtin Mag. a Sonja Wehsely, Kabarettist Fifi Pissecker, Gabriela Benz (Direktorin Hotel Le Meridien), Bundesminister Dr. Erwin Buchinger, Landtagspräsidentin Prof. Erika Stubenvoll, Wien Work Geschäftsführer Wolfgang Sperl, Piroska Payer (Gesamtkoordination Amuse Bouche), Riccardo Giacometti (Direktor Hotel Imperial & Hotel Bristol), Kurt Berndt (Generaldirektor The Imperial Riding School Vienna A Renaissance Hotel), Hermann Krammer (Generaldirektor Hotel de France), Bernhard Botlik (Direktor Hilton Vienna), Eduard Aberham (Direktor Hotel Panhans), Starkoch Manfred Buchinger u.v.a.m.

Piroska Payer (Gesamtkoordinatorin bei Amuse Bouche) zeigt sich begeistert von der gemeinsamen Aktion: „Die Zusammenarbeit mit WienWork motiviert die Amuse Bouche Top-Lehrlinge und bereitet den Jugendlichen große Freude. Unser Ziel ist es, unseren Berufsnachwuchs aktiv zu fördern und zu motivieren.“

Wien Work Geschäftsführer Wolfgang Sperl und Geschäftsfeldleiterin Gastronomie Karolina Guiollot „Als Veranstalter sind wir sehr stolz auf das positive Feedback und freuen uns besonders über die Begeisterung unserer Lehrlinge. Die Zusammenarbeit mit Amuse Bouche und den hochkarätigen Experten der Top-Gastronomie und Spitzenhotellerie unterstreicht die Bedeutung der Berufsnachwuchsförderung!

Quelle Amuse Bouche

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 28.05.2009