top
RSS Icon

News


Stabübergabe im Schlosshotel Lerbach

Dieter Müller, dessen Karriere nicht erfolgreicher hätte verlaufen können, zog sich einen mehr als würdigen Nachfolger heran: Nils Henkel, seinen Lieblingsschüler, langjährigen Küchenchef und engen Vertrauten.

Nils Henkel (38) steht nun schon seit 10 Jahren in verantwortungsvoller Position – seit 2004 als Küchenchef – an der Seite von Dieter Müller am Herd im Schlosshotel Lerbach und hat bereits in den letzten Jahren aktiv zur Weiterentwicklung der Küche beigetragen.

„Nils Henkel hat unter meiner Führung sein Talent immer stärker abrufen können und bewiesen, das von mir eingeforderte Qualitätsstreben gepaart mit hoher Kreativität kontinuierlich unter Beweis stellen zu können. Mit Nils Henkel als meinem Nachfolger, freue ich mich dem Restaurant Dieter Müller als Patron vorzustehen“, so Dieter Müller, „Ich bin mir sicher, dass Nils Henkel und ich gemeinsam unseren Gästen auch zukünftig das hohe Niveau in gewohnter Weise garantieren werden.“

„Für mich geht ein großer Lebenstraum in Erfüllung“, so Nils Henkel, „einem der besten Köche der Welt folgen zu können, ist eine große Herausforderung und mich ehrt das Vertrauen, welches Dieter Müller und Thomas Althoff in mich setzen. Unsere Gäste werden sich auch unter meiner Leitung auf die gewohnte Qualität der Küche des Restaurant Dieter Müller verlassen können.“

„Mit dem Engagement von Dieter Müller vor 17 Jahren haben wir den Grundstein für eine besondere Erfolgsgeschichte gelegt: 10 Jahre 3 Sterne im Guide Michelin, Höchstbewertungen in allen renommierten Gastro-Führern sowie zahlreiche Auszeichnungen und Ehrungen haben maßgeblich zum Erfolg des Restaurant Dieter Müller, des Schlosshotel Lerbach und unseres Gesamtunternehmens beigetragen. Ich freue mich auf die spannende zukünftige Zusammenarbeit mit Dieter Müller bei neuen Projekten und vor allem bei dem weiteren Ausbau der Kochschule. Heute, sowie in Zukunft, steht das Restaurant Dieter Müller für eine außerordentlich kontinuierliche Küchenleistung auf höchstem Niveau und für eine herausragende Servicequalität die heute, sowie in Zukunft von der charmanten Gastgeberin Birgit Müller und unserem Maître d’Hotel André Thomann erbracht wird.“

Quelle: Jeune Restaurateur

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 17.06.2008