top
RSS Icon

News


Spektakulär: Die „neue“ Theresa

Nach Monaten der Umbau- und Modernisierungsarbeiten ist das Ferienparadies Zillertal nunmehr um ein wahres Schmuckstück reicher. Das Genießer- & Wellnesshotel Theresa präsentiert sich mit zahlreichen neuen Attraktionen.

a_1887_tn_091014_Image1.jpg
     Foto: ©  

Mit zahlreichen neuen Attraktionen begrüßt Familie Egger (rechts oben) ihre Gäste. An lauen Abenden werden die gesundheitsbewussten Genießermenüs von Stefan Egger (links oben) auf der romantischen Terrasse am Pool serviert (links unten). Entspannung total garantiert der umfangreich ausgebaute Spa- & Wellnessoase (rechts unten, Zirbenbad). Fotos: Heidi Hintereck (Außenaufnahme, Terrasse), Mario Rabensteiner (Zirbenbad), Petr Blaha (Stefan Egger).

So entstand beispielsweise eine zusätzliche, idyllische Gartenlandschaft mit Biotop und ganzjährig beheiztem Panorama-Sole-Pool, der Entspannungsbereich wurde um In- & Outdoor-Gymnastik-Location, lichtdurchflutetes Fitness-Studio (160 qm, alle kardiologischen Geräte mit Sat-TV, MP3-Player und DVD), Beauty-Lounge mit Wellness-Rezeption, 9 Beauty- und Massagekabinen, große Erfrischungsbar, Sauna-Außenhof mit Tauchbecken und einen „Raum der Stille“ mit Panoramablick erweitert. Eine perfekte Ergänzung zur bereits bestehenden Spa & Wellness-Oase (u. a. Sonnenhaus, Sauanwelt, Beautyfarm, ganzjährig beheizter Außenpool).

Auch auf den PKW wurde nicht vergessen, für Gäste gibt es eine kostenlose Tiefgarage mit 85 Abstellplätzen. Den vorläufigen Schlusspunkt setzen ab Dezember neue, rund 50 qm große und wunderbar ruhig gelegene VIP-Suiten.

Auf unverändert hohem und zugleich betont gesundheitsbewusstem Level agiert Stefan Egger, seines Zeichens Sohn des Hauses, ehemaliger Ultra-Marathonläufer, diplomierter Vitaltrainer, Ernährungsberater und Diplom-Diätkoch. Unter seiner Führung werden fantasievolle Menüs kreiert, mit beispielsweise Schweine- und Rindersteaks von benachbarten Biobauern, Wild aus der eigenen Jagd oder Fischen aus nahen Seen. Im Restaurantbereich erfolgte eine Restaurant-Erweiterung mit Zillertaler Stube und Kachelofen.

Kurzentschlossene finden im Herbst noch beste Möglichkeiten für Wander- und Radausflüge, im nahen Winter locken 649 schneesichere Pistenkilometer. Dazu gibt es geführte Schneeschuhwanderungen mit Hausherr Siegfried Egger, Alpin-Safaris mit Stefan Egger, Snowbike-Kurse, eine der längsten Naturrodelbahnen des Landes, eine hoteleigene Eisstockbahn mit Flutlicht sowie 30 Loipen-Kilometer für Langlauffans.

Short Stay oder Weekend-Hit (bis 8.11.): Sonntag bis Donnerstag (4 Übernachtungen) oder Donnerstag bis Sonntag (3 Übernachtungen) inkl. THERESA-Gourmetpension (reichhaltiges Frühstücksbuffet, von 13 bis 16 Uhr leichte Wellnessgerichten vom Buffet mit knackigen Salaten, Suppen, warmen Speisen und hausgemachten Kuchen, Eis, Tee, Kaffee und abends 5-gängiges Wahlmenü aus der leichten Gourmetküche von Stefan Egger), Wellness-Genießerpension, allen THERESA-Inklusivleistungen mit 3.000 qm Wellness- & Spa-Landschaft, Fitness- und Wellnessprogramm (z. B. Pilates, Yoga etc.) und Euro 30,- Wellnessgutschein pro Person ab Euro 441,--

Winterzauber-Pauschale (9.1. bis 23.1.2010): 7 Übernachtungen inklusive THERESA -Gourmetpension, allen THERESA-Inklusivleistungen , geführte Ski-Ausflüge mit Stefan Egger, Winterwanderung mit Siegfried Egger, Snowbike-Kurs, Rodelpartie, Fackelwanderung und vieles mehr pro Person ab Euro 931,- bzw. inkl. 6 Tage-Superskipass für das gesamte Zillertal (649 Pistenkilometer) ab Euro 1.124,-.

Genießer- & Wellnesshote Theresa, Familie Egger, A-6280 Zell im Zillertal, Bahnhofstr. 15, Tel.: ++43 (0) 52 82 / 22 86 0, , info@theresa.at, www.theresa.at

Quelle A.R.T. Redaktionsteam Ges.mbh

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 14.10.2009