top
RSS Icon

News


Spektakel, Sonne und stille Buchten

Spannende Ritterturniere, mittelalterliches Honigschlecken und mit dem Taxiboot zur einsamen Badebucht – die kroatische Insel Rab lockt mit Urlaubsvielfalt.

a_1643_tn_090622_kvarner.jpg
     Foto: © Sergio Lussino - TV Rab  

Pfeil & Bogen ganz friedlich Vom 25. – 27. Juli 2009 feiert die Stadt Rab das bereits legendäre Mittelalterfest „Rabska fjera“, bei dem historisch überliefertes Brauchtum, sowie mittelalterliche Handwerkstraditionen (z.B. Steinmetze, Schmiede, Glagolitzaschreiber, Spitzenklöpplerinnen, Honigproduzenten, Bäcker, Münzenschmiede und Sänger) die Plätze und Gassen beleben. Höhepunkte der Fjera bilden ein Wettkampf zwischen den Armbrustschützen von Rab und San Marino, sowie ein Feuerwerk am Meer. Rund 6000 Besucher aus aller Welt lassen sich alljährlich von den - teils fröhlichen, teils mystischen – Umzügen und Zeremonien in mittelalterlichen Kostümen beeindrucken

Mit dem Taxiboot zu einsamen Stränden Dass viele kleine Badebuchten auf und um die Insel Rab nur „auf dem Seeweg“ erreicht werden können, ist für Ruhe suchende Urlauber ideal. Taxiboote schippern Interessierte zu versteckten Stränden und holen die Badenden dort auch wieder ab. Fixe „Taxistationen“ finden sich im Hafen von Rab, der Bucht „Padova I" (bei Hotel Padova) oder am Stand "Škver" in Palit. Schöne Badestellen gibt es auf der Insel Kalifront und der Halbinsel Frkanj und gelegentlich verrät der Bootskapitän auch einen echten Geheimtipp. Die Frage nach der Zuverlässigkeit des Services beantwortet die Präsidentin des Raber Tourismusvereins mit einem Schmunzeln: „Bisher ist noch niemand auf einer Insel vergessen worden.“

INFORMATIONEN:
Insel Rab: Turisticka zajednica grada Raba, Trg Municipium Arba 8, HR- 51280 Rab, Tel. +385 (0)51 / 771 111, tzg-raba@ri.t-com.hr, www.tzg-rab.hr

Deutschland: Tourismusregion Kvarner bei der Kroatischen Zentrale für Tourismus, Kaiserstraße 23, D-60311 Frankfurt, Tel. +49 (0)69 / 238 535 0, kroatien-info@gmx.de, www.kroatien.hr

Österreich: Kroatische Zentrale für Tourismus, Am Hof 13, A-1010 Wien, Tel. +43 (0)1 / 58 53 884, office@kroatien.at, www.kroatien.at

Quelle A.R.T. Redaktionsteam Ges.m.b.H.

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 22.06.2009