top
RSS Icon

News


Selber Schwarzwaldkräuter sammeln

Süß, herb, würzig, frisch, bitter: Wald- und Wiesenkräuter für alle Fälle

Man kann den Schwarzwald erwandern, man kann ihn auf dem Bike erfahren – man kann ihn aber auch zwischen Daumen und Zeigefinger verreiben, sich auf der Zunge zergehen lassen oder mit der Nase erschnuppern. Mehr als 50 ausgebildete Kräuterexpertinnen und -experten bieten in Deutschlands schönster Genießerecke zwischen Rhein und Neckar Kräuterwanderungen, Kräuterkosmetik-Seminare oder Kochkurse an. Köche gehen mit ihren Gästen Wildkräuter für Schlemmermenüs sammeln, Kinder suchen Zauberkräuter oder nähen sich mit duftenden Pflanzen ihr eigenes „Gute-Träume-Kissen“. Infos unter www.schwarzwald-tourismus.info

Quelle Schwarzwald Tourismus

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 28.06.2009