top
RSS Icon

News


Rekordschneefall in den Vail Resorts/Colorado

In drei der vier Colorado-Vail Resorts fiel im Dezember so viel Schnee wie schon seit acht Jahren nicht mehr.

a_1167_tn_090117_big_1bc_wi_39-1.jpg
     Foto: © Vail Resorts  

Vail und Beaver Creek freuten sich über je rund drei Meter Champagne-Powder, in Breckenridge rieselten zwei Meter vom Himmel. Auch der Schneefall in Keystone kann sich mit mehr als einem Meter sehen lassen. Insgesamt liegen bis jetzt knapp 17 Meter Schnee in den amerikanischen Top-Skigebieten (Vail 5,5 Meter, Beaver Creek 5,2 Meter, Breckenridge 3,7 Meter, Keystone 2,4 Meter). Perfekte Pistenverhältnisse – auch für einen spontanen Valentinstags-Urlaub. Besonders gut kuschelt es sich zum Beispiel in der Ski Tip Lodge, die vom Colorado´s 5280 Magazine als „Most Romantic Getaway“ ausgezeichnet wurde. Bei Abflug zwischen 1. und 26. Februar kosten dort sieben Nächte mit Frühstück inklusive Flug, Mietwagen, Sechs-Tage-Skipass und deutscher Reiseleitung vor Ort ab 1.370 Euro pro Person. Zu buchen bei Wingert Reisen unter +49 (0)7431 13 4 66 0.

Weitere Auskünfte: Vail Resorts Deutschland ° Rolandswerther Straße 3a ° D-50937 Köln Fon +49 (0) 221 9 23 56 92 ° Fax +49 (0) 221 9 23 56 93 info@vailresorts.de ° www.snowusa.com

Quelle Angelika Hermann-Meier PR

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 17.01.2009