top
RSS Icon

News


Programmablauf Olympiade der Köche

18. Oktober 2008 Eröffnungsfeier mit Einmarsch der Nationen Beginn 16.00 Uhr, Einlass 15.00 Uhr

19. bis 22. Oktober 2008 Täglicher Ablauf an den Wettkampftagen

Wettkampffieber, letzte Taktikmanöver und glückliche Gewinner, diese Mischung macht die besondere Mischung der IKA/Olympiade der Köche aus. Es bleibt spannend bis zum Schluss. Denn obwohl tolle Punkteergebnisse schon zu Medaillen führen können, Olympiasieger wird nur die Mannschaft, die in allen auszuführenden Wettkampfkategorien die höchste Punktzahl erreicht hat.

Zwar sehen die ausgestellten Kunstwerke der Teilnehmer sehr akkurat aus, doch in den Teilnehmern brodelt es in diesen Tagen. Monatelang haben sie auf diese Tage trainiert, um Starttage und die Reihenfolge der Kategorien diskutiert, und einige von Ihnen haben ganz wörtlich eine Weltreise hinter sich, um hierher zu kommen - nun geht es ums Ganze: Dabei zu sein und zu siegen bei der größten Kochkunstausstellung der Welt.

5.00 Uhr Aufbau der kalten Plattenschau
6.00 Uhr Einrichten der Küchen für die Nationalmannschaften
7.00 Uhr Beginn der Wettbewerbe für die Nationalmannschaften
10.00 Uhr Öffnung für die Besucher
11.00 Uhr Forum „Chefärzte und Chefköche (außer Mittwoch, 22.10.)

12.00 Uhr Servicebeginn im Restaurant der Nationen
12.00 Uhr Servicebeginn im Restaurant Militär
12:30 Uhr Servicebeginn bei den Jugendnationalmannschaften
12:30 Uhr Öffnung des Restaurants der Gemeinschaftsverpflegung mit Selbstbedienung

16.30 Uhr tägliche Siegerehrung im Restaurant der Nationen Ausgezeichnet werden Einzelaussteller, Regionalteams und für die kalte Küche: National- Militär-und Jugendnationalteams und Gemeinschaftsverpflegung

18.00 Uhr Ende des Wettkampftages, Schließung der Messe

23. Oktober 2008 Abschlussfeier mit Siegerehrung

Beginn: 10.00 Uhr, Einlass: 09.00 Uhr

Quelle Verband der Köche Deutschlands

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 12.09.2008