top
RSS Icon

News


PREISREGEN FÜR DAS HOLIDAY INN STUTTGART

WINDSOR/MÜNCHEN (w&p) – Große Auszeichnung in Stuttgart: Die InterContinental Hotels Group (IHG) hat das Holiday Inn Stuttgart mit gleich zwei prestigereichen Awards geehrt. Bereits zum dritten Mal in Folge erhielt das citynahe Domizil den „Quality Excellence Award“ für seine besonderen Leistungen in puncto Service und Innovation. Die zweite Auszeichnung ging an Hotelchef Rainer Werdel, der mit dem „General Manager of the Year Award“ geehrt wurde. Das Holiday Inn Stuttgart liegt nur 22 Kilometer vom Flughafen entfernt – mit S-Bahn-Anschluss an die Innenstadt. Der moderne, siebenstöckige Bau überzeugt seine Gäste mit 321 komfortablen Zimmern, hervorragenden Restaurants, moderner technologischer Ausstattung und einem von hochkarätigen Firmen wie Porsche oder Siemens genutzten Konferenzbereich. 88 servicebewusste Mitarbeiter kümmern sich um das Wohl der Gäste.

„Es ist eine große Ehre für unser gesamtes Team, dass unsere Arbeit mit diesen beiden begehrten Awards so große Anerkennung fand“, zeigt sich Rainer Werdel begeistert. „Diese Auszeichnungen sind Inspiration und Ansporn zugleich, auch in der Zukunft mit vollem Einsatz nach neuen Höchstleistungen zu streben.“ Der „Quality Excellence Award“ wurde an nur 25 Hotels der Marken Holiday Inn, Express by Holiday Inn und Crowne Plaza im Bereich Europa, Mittlerer Osten und Afrika (EMEA) verliehen. Grundlage dafür war die Auswertung des Guest Satisfaction Score (GSS): Bei diesen Umfragen bewerten Gäste, die nach dem Zufallsprinzip ausgewählt wurden, die Hotels nach Kriterien wie Service, Einrichtungen und Personal.

Mit dem „General Manager of the Year Award“ ehrt die InterContinental Hotels Group die Leistung und den besonderen Einsatz eines Hotelchefs für den Erfolg eines Hauses und der gesamten Marke. Rainer Werdel führt das Holiday Inn Stuttgart seit Juni 2005, bereits seit 1977 ist er in unterschiedlichsten Positionen für die Marke tätig. Als General Manager arbeitete er bereits in Wiesbaden und Cottbus – dort in Doppelfunktion für zwei Häuser der Marken Holiday Inn und Holiday Inn Express. Der 50-Jährige ist verheiratet und Vater zweier Töchter.

Unter seiner Regie investierte das Holiday Inn Stuttgart massiv in die Bereiche MICE und IT, um das Haus für Meetings und Events noch attraktiver zu machen. Der Konferenzbereich verfügt nun über kabelgebundenen oder drahtlosen High-Speed-Internet-Access. Dank einer eigenen, sechs MB-Hochgeschwindigkeitsleitung und einer effektiven Hot-Spot-Lösung können seit neuestem mehr als 120 Teilnehmer gleichzeitig und ohne Engpässe ins Netz. Außerdem bietet das Haus spezielle Konferenzpässe mit Pauschalpreisen von fünf Personen für 24 Stunden bis zu 50 Personen für fünf Tage.

Nähere Informationen zum Stuttgarter Haus finden Sie unter www.holidayinn-stuttgart.de

InterContinental Hotels Group

Der britische Konzern InterContinental Hotels Group PLC (IHG) [LON:IHG, NYSE:IHG (ADRs)] ist eine der größten Hotelgruppen weltweit aufgrund ihrer Zimmerzahl. IHG besitzt, managt und betreibt als Franchise- und Leasinggeber mehr als 3.900 Hotels und mehr als 585.000 Gästezimmer in fast 100 Ländern rund um den Globus. Zum Portfolio der IHG gehören die renommierten Marken InterContinental® Hotels & Resorts, Crowne Plaza®, Holiday Inn® Hotels and Resorts, Holiday Inn Express®, Staybridge Suites®, Candlewood Suites® und Hotel Indigo®. Außerdem betreibt die IHG das weltweit größte Kundenbindungsprogramm Priority Club® Rewards mit über 37 Millionen Mitgliedern.

Das Portfolio der IHG in Deutschland setzt sich zum 31. Dezember 2007 aus 64 Hotels zusammen: sechs InterContinental® Hotels & Resorts, sechs Crowne Plaza® Hotels & Resorts, 41 Holiday Inn® und elf Express by Holiday Inn® Hotels.

Als Gründer der Umweltschutz-Initiative International Hotels and Environment Initiative (IHEI) spielte das Unternehmen eine Vorreiterrolle in der Tourismusindustrie. Die IHEI legte den Grundstein für die Tourism Partnership, die 2004 vom International Business Leaders Forum gründet wurde, dem die IHG nach wie vor angehört. Die ökologische und soziale Nachhaltigkeit bildet auch weiterhin das größte Anliegen der unternehmerischen Verantwortung der IHG weltweit.

Informationen und die Möglichkeit der Online-Reservierung für alle Hotelmarken finden sich unter www.ihg.com, Details zum Priority Club Rewards Programm unter www.priorityclub.com

Quelle www.ihg.com

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 17.06.2008