top
RSS Icon

News


Pool-Position für die Pole-Position

Fairmnont Monte Carlo eröffnet spektakuläres Spa der Marke Willow Stream mit Logenplatz für die Formel 1

a_1668_tn_090704_Fairmont_Monte_Carlo_1_small.jpg
     Foto: © Fairmont Hotels & Resorts  

TORONTO (w&p) – Spa und Beauty mit einer Prise Grand-Prix. Am 4. Juli 2009 eröffnet Fairmont Hotels & Resorts in Monte Carlo eine neue Spa-Destination der Spitzenklasse. Das mediterrane Flair der Côte d’Azur und die Prominenz des Fürstenstaats bilden die perfekte Kulisse für ein Spa mit der preisgekrönten Philosophie der Marke Willow Stream. Der renommierte Brand war bisher nur in einem weiteren europäischen Haus der Luxushotelgruppe vertreten. Das besondere Highlight: Während der Pediküre oder aus dem legendären Rooftop-Pool können die Gäste immer im Frühjahr eines der spannendsten Formel-1-Rennen verfolgen – mit direktem Blick auf die berühmte Haarnadelkurve der Grand-Prix-Strecke. Die exklusive Neueröffnung ist Teil des 45-Millionen-Euro-Renovierungsprogramms des Fairmont Monte Carlo.

Entspannung für den erhöhten Puls Grand-Prix-Adrenalin oder Shopping-Marathon – ein Besuch des Willow Stream Spa ist perfekt, um sich nach einem aufregenden Monte-Carlo-Erlebnis wieder richtig zu erholen. Nach der Tuchfühlung mit der Formel 1 finden Männer im echten Hamam wieder Ruhe oder entspannen bei speziell auf die Bedürfnisse der männlichen Haut abgestimmten Behandlungen in der „Men’s Lounge“. Die 90- minütige „High Heels Shopping Recovery“ für die Damen macht die müden Beine wieder fit und ein gesunder Lunch in der „Ladies Lounge“ gibt Energie für den bevorstehenden Abend.

Monaco und Meer hautnah Das Design des neuen Willow Stream Spas ist inspiriert vom Farbenspiel des Meeres und der Kraft des mediterranen Lichts: Schattierende Grüntöne, Aquamarin und Türkis sorgen für eine entspannte und beruhigende Atmosphäre. Auf großzügigen 900 Quadratmetern im sechsten und siebten Stock des Hotels erstreckt sich der neuen Wellnessbereich. In acht Treatment-Räumen und in zwei Suiten für Paare genießen die Gäste ein Spa-Menü, das die Energie der Mittelmeerdestination authentisch widerspiegelt: Für all diejenigen, die lieber absolute Ruhe und Abgeschiedenheit suchen, bietet Fairmont mit Treatments wie „Monte Carlo Sea Escape“ und einer exklusiven Private Suite ein ganz individuelles Spa- Erlebnis. Wohlbefinden direkt aus dem Meer verspricht die „Monaco Power of the Sea“ Behandlung, die mit Thalasso und Seealgen verwöhnt. Einzigartig im Willow Stream Programm sind die neuen Aromatherapie-Massagen. Sie reflektieren die Farben der monegassischen Riviera und nutzen deren positive Wirkung auf das Wohlbefinden und die Stimmung der Gäste.

Fitnesstraining mit Küstenblick bietet das mit dem Spa-Bereich verbundene Willow Stream Fitness Center: Mit Hightech-Geräten, Aerobic und Yogakursen sowie bestausgebildeten Sport-Coaches findet der Gast alle Möglichkeiten, um im atemberaubenden Ambiente zu trainieren. .../2 Willow Stream ist die renommierte Spa-Marke der Fairmont Hotels & Resorts, die bisher in zehn faszinierenden Destinationen von Mexiko über Dubai bis Montreux vertreten ist. „Willow“ – zu deutsch Weide – steht dabei für die Authentizität des Spa-Erlebnisses durch die tiefe Verbindung mit der Destination sowie für die Stärke des Körpers und die Flexibilität des Geistes. „Stream“ repräsentiert den Fluss des Lebens mit all seinen Wendungen hin zu seinem eigentlichen Ziel. Die Willow Stream-Philosophie ist inspiriert von den Elementen Feuer, Wasser, Luft, Erde und Holz. Ziel ist es, den Gästen neue Wege zu ihrer ureigensten Energie zu eröffnen.

Als führendes Unternehmen der internationalen Hotellerie steht Fairmont für eine außergewöhnliche Kollektion von Luxushotels, zu der auch Ikonen wie das Fairmont Le Château Frontenac in Quebec- City, der Fairmont Mount Kenya Safari Club sowie das Londoner The Savoy gehören, das 2009 wieder eröffnet wird. Fairmont Hotels sind einzigartige Domizile, die dem anspruchsvollen Reisenden Erlebnisse von kulturellem Reichtum und lokaler Authentizität ermöglichen. An besonders exklusiven oder unverfälschten Plätzen der Welt bürgt der Name Fairmont für verantwortlichen Tourismus: Mit ihrem mehrfach ausgezeichneten Green Partnership Program wurde die Gesellschaft zum anerkannten Pionier für nachhaltiges Hotelmanagement. Das Fairmont-Portfolio umfasst aktuell 56 unverwechselbare Hotels. 30 weitere Häuser – in so vielfältigen Destinationen wie Shanghai, den Philippinen oder Indien – sind in Planung.

Fairmont gehört zu Fairmont Raffles Hotels International, einer führenden Hotelgesellschaft mit mehr als 90 Häusern weltweit unter den Markennamen Raffles, Fairmont und Swissôtel. Unter den Marken Fairmont und Raffles führt das Unternehmen außerdem Residenzen, Anwesen und Private Residence Clubs der Luxusklasse. Weitere Informationen und Reservierungen unter der kostenfreien Nummer 0-800-181 14 62 oder www.fairmont.com.

Quelle Wilde & Partner

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 04.07.2009