Philippe Schneider unterstützt ab sofort das Döllerer-Team

Lookcook 11. September 2018 - 10:06

Seit mehr als 30 Jahren setzt das Weinhandelshaus Döllerer wegweisende Maßstäbe in Sachen Wein. Mit 1,4 Mio. verkauften Flaschen pro Jahr ist das in Kuchl bei Salzburg ansässige Unternehmen einer der wichtigsten Weinlieferanten des Landes, wobei die Spitzengastronomie in Österreich, Bayern und Südtirol im breitgefächerten Kundenstock ebenso zu finden ist, wie der private Weinliebhaber. So lagern im Weinkeller des Stammhauses permanent zwischen 400.000 - 500.000 Flaschen (ca. 5.000 verschiedene Weine von rund 250 Produzenten).

Um der immer größeren Nachfrage aus Deutschland gerecht zu werden, wurde nun eine Niederlassung in Bayern gegründet. Diese garantiert eine noch bessere Betreuung der deutschen Kunden – inklusive (zoll)-bürokratischer Erleichterungen.

Höchstes Fachwissen und bester Service werden auch im Vertrieb Deutschland großgeschrieben. Dafür steht nicht zuletzt das Engagement von Philippe Schneider, der mit mehr als 35 Jahren Erfahrung als Sommelier sowie zuletzt sowohl als Verkaufsleiter für Schlumberger Deutschland und als Geschäftsführer der „tu felix austria“-Weingüter der perfekte Ansprechpartner vor Ort ist.

Quelle: A.R.T. Redaktionsteam Ges.m.b.H.