top
RSS Icon

News


Niederösterreichs Tourismus weiterhin auf Erfolgkurs

Erfreuliche Bilanz: 5,7 Millionen Nächtigungen nach den ersten zehn Monaten.

a_958_tn_081128_Wandern.jpg
     Foto: © WTG/M.Himml  

Die von der Statistik Austria herausgegebenen Tourismuszahlen für Oktober 2008 stellen dem Tourismusland Niederösterreich ein gutes Zeugnis aus. Die Zahlen bestätigen: Niederösterreich kann beständig Gäste gewinnen und punktet sowohl bei den Ankunfts- sowie bei den Nächtigungszahlen. Im Oktober konnten Niederösterreichs Beherberger rund 213.000 Ankünfte (+ 2,7 %*) und über 550.000 Nächtigungen (+ 1,9 %*) verzeichnen. Das Sommerhalbjahr (Mai bis Oktober 2008) zeigt sich noch erfolgreicher: Mit mehr als 1,5 Millionen Ankünften (+ 3,8 %*) und über 4 Millionen Nächtigungen (+2,6 %*) freuen sich Niederösterreichs Touristiker über ein tolles Sommerergebnis. Über das bisherige Jahr betrachtet verzeichnet Niederösterreichs Tourismuswirtschaft eine Steigerung an Ankünfte um 4,2 %* (2,1 Millionen Ankünfte) und ein Plus von 3,4 %* bei den Nächtigungen (5,7 Millionen Nächtigungen).
Eine Jahreszwischenbilanz, über welche sich Tourismuslandesrat LH-Stv. Ernest Gabmann freut: „5,7 Millionen Nächtigungen in den ersten zehn Monaten zeigen, dass wir auf gutem Kurs sind die Jahresmarke von 2007 mit 6,3 Millionen Nächtigungen zu überschreiten.“

* Prozentzahlen beziehen sich auf den jeweiligen Vergleichszeitraum im Vorjahr.

Quelle Niederösterreich-Werbung GmbH

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 28.11.2008