top
RSS Icon

News


Nicht nur zum Vatertag: Richtige Geschenke für richtige Männer

Zum Vatertag stellt sich einmal mehr die Frage – was will Mann eigentlich wirklich? Ob eine russische „Banja-Zeremonie“ im Karnerhof in Kärnten, 240 PS im Gmachl in Bergheim oder ein Generationsbrand im Sattlerhof in der Südsteiermark - mit unseren drei Geschenksideen für Freiheit und Genuss kann man das ganze Jahr über punkten.

a_1515_tn_090506_richtige_geschenke.jpg
     Foto: ©  

Ob Urlaub im Wellness- und Genießerhotel Karnerhof (Bild: rechts oben), 240 PS im Gmachl (Bild: rechts unten) oder ein Generationsbrand im Sattlerhof (Bild: links) - mit unseren drei Geschenksideen für Freiheit und Genuss kann man das ganze Jahr über punkten.

Im “Men´s Club” der großzügigen Wellness – Landschaft des Wellness- und Genießerhotels Karnerhof (www.karnerhof.com) kommen auch ganze Kerle so richtig ins Schwärmen. Zunächst vielleicht eine russische „Banja-Zeremonie“ in der Seesauna, danach zur Abkühlung ein eleganter Hechtsprung in den Faaker See. Außen hart und Innen weich – die „Health Man Massage“ macht Männerhaut geschmeidig, ehe der Tag bei raffinierter Gourmetküche (2 Gault Millau-Hauben), edlen Weinen und feinstem Whisky ausklingt. Zwei Übernachtungen in einer Juniorsuite mit Halbpension aus der zwei-Haubenküche und Anwendung „Men´s health-Birch-leaf“ in der See Sauna inklusive 30 Euro Gutschein für eine Wellness-Anwendung nach Wahl ab Euro 244,80 pro Person.

Die Erfüllung aller Männerträume steht nur 5 km von der Salzburger Altstadt knallrot mit schwarzem Verdeck bereit: Wer im Hotel-Gasthof Gmachl in Bergheim (www.gmachl.at) mindestens 2 Nächte im Doppelzimmer bucht, kann zum Selbstkostenpreis von nur 15 Euro pro Stunde für 3 Stunden zu Ausflügen ins traumhafte Umland der Stadt Salzburg starten: Die Trumer Seen, das malerische Salzkammergut oder das benachbarte Berchtesgadener Land - bei strahlendem Sonnenschein, geöffnetem Verdeck und 240 PS unter der Motorhaube wird eine Spritzfahrt zum besonderen Genuss. Eine Übernachtung pro Person im Doppelzimmer ab € 82,--, Aufpreis für Gmachl Verwöhnpension mit 4-Gang-Wahlmenü € 28,--.

Internationale Bekanntheit erlangte das steirische Genießerhotel & Weingut Sattlerhof (www.sattlerhof.at) zwar vor allem durch seine Weißweine, kelterte man doch vor wenigen Jahren laut einer internationalen Jury „besten Sauvignon blanc der Welt“. Nun gibt es aber dazu noch eine absolute Rarität für Genussmänner: Ab sofort kann man – nur einzeln erwerbbar in streng limitierter Auflage – den „Generationsweinbrand 1979“ vorbestellen, der zur Entfaltung des vollen Geschmacks 30 Jahre lang im Keller des Sattlerhofes reifte. Wer ihn (erhältlich am September 09) persönlich abholen möchten, kombiniert dies am besten mit einem romantischen Wochenende samt Lebenskraftmenü am Abend, sonntäglichem Festbraten und Weindegustation im Genießerhotel Sattlerhof - einem der schönsten Landhotels an der südsteirischen Weinstraße. „Brand 1979“ ab September 2009 ist der Generationen-Weinbrand in einer exklusiven 0,7 l um Euro 170 Flasche erhältlich. Vorbestellungen werden ab Mai 09 entgegengenommen.

Adressen:

Genießer- und Wellnesshotel Karnerhof****S, Karnerhofweg 10, 9580 Egg am Faaker See – Austria, Tel +43 (0)4254/2188, Fax +43 (0)4254/3650, hotel@karnerhof.com, www.karnerhof.com

Hotel Gmachl, Familie Franz und Silvia Gmachl, A-5101 Bergheim bei Salzburg, Dorfstr. 35, Tel. (0043) 662 / 45 21 24 - 0 , Fax 45 21 24 - 68, e-mail: info@gmachl.at, www.gmachl.at

Genießerhotel Sattlerhof, A-8462 Gamlitz, Sernau 2 A, Telefon +0043 / 3453 / 4454 0, Fax +0043 / 3453 / 4454 44,, E-mail: restaurant@sattlerhof.at, www.sattlerhof.at

Quelle A.R.T. Redaktionsteam Ges.m.b.H.

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 06.05.2009