top
RSS Icon

News


Neues Radisson SAS Tala Bay Resort in Aqaba, Jordanien eröffnet

Die Rezidor Hotel Group wird ihrem Status als einem der am schnellsten expandierenden Hotelunternehmen einmal mehr gerecht. Am Montag, den 21. Juli, ist das Radisson SAS Bay Resort Aqaba in Jordanien direkt am Roten Meer eröffnet worden und verstärkt das wachsende Segment von Resort-Hotels der Gruppe.

Hamburg / Zürich - Das komplett neu entstandene Resort umfasst 336 Zimmer in unterschiedlichen Kategorien von Standard-, Deluxe-, Superior-, Tala Bay- oder Familien-Zimmern bis zu Junior und Executive Suiten. Alle Zimmer verfügen über Balkon und Terrasse und sind in Beigetönen gehalten sowie mit modernen Holzelementen ausgestattet. Mit den Gebäuden in hellgelber Farbe, den vielen Grünanlagen mit üppigen Palmen und Blumenbeeten sowie Bogengängen und kleinen Wegen vermittelt die Anlage einen großzügigen und entspannten, fast dörflichen Eindruck.

Zu den Annehmlichkeiten des Resorts zählt eine Reihe von Restaurants und Bars. In dem Ganztagesrestaurant "Aziab" werden internationale Spezialitäten direkt vor den Augen der Gäste gekocht, im "Heatwave" unter freiem Himmel dominieren Mittelmeergerichte, und im "Sunset Deck" wird neben Delikatessen vom Grill auch die traditionelle Schischa - eine Wasserpfeife - gereicht. Die direkt an einem der Pools gelegene "Dugout Bar", das Selbstbedienungsrestaurant "Baywatch" und die in der Hotellobby gelegene "Kenzi Lounge" runden das gastronomische Angebot ab.

Gäste entspannen nicht nur am Strand oder beim Bad zwischen den Korallenriffen des Roten Meeres, sondern können in einem der fünf beheizten Pools schwimmen. Kinder kommen im eigenen Pool, auf dem Spielplatz oder im Nemo Kids Club voll auf ihre Kosten. Aqaba ist wegen seiner herrlichen Korallenriffe, die weitgehend unter Naturschutz stehen, als Taucherparadies bekannt. In Ergänzung zum vielfältigen Wassersportangebot mit Tauchen und Schnorcheln, Wasser- oder Jetski, Segeln und Surfen, Parasailing und Beachvolleyball verfügt das Resort zusätzlich auch über ein Fitness Center unter freiem Himmel.

Natürlich hat man auch an Geschäftsreisende gedacht. Das Radisson SAS Tala Bay Resort bietet für diese Zielgruppe mit seinen zwei Tagungsräumen, die mit modernster technischer Ausstattung versehen sind, perfekte Voraussetzungen. Wie bei allen Radisson SAS Hotels erhalten nicht nur Hotelgäste sondern auch Tagungsteilnehmende Zugang zum kostenfreien kabellosen Highspeed-Internet.

Der entspannte Strandurlaub lässt sich zudem perfekt mit Geschichte und Kultur verbinden, da Aqaba sich als Ausgangspunkt für Tagestouren innerhalb Jordaniens anbietet. Die antike Stadt Petra, Teil des UNESCO Weltkulturerbes mit archäologischen Schätzen, oder das atemberaubende Wüstental Wadi Rum lassen sich so erkunden.

Quelle www.touristikpresse.net

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 24.07.2008