top
RSS Icon

News


Neue Direktorin im Salzburger Romantikhotel Rosenvilla

a_715_tn081009_Rosenvilla.jpg
     Foto: © Petr Blaha - Hotel Rosenvilla  

Stefanie Fleischhaker – Tochter von Petra und Klaus Fleischhaker (Genießerrestaurant Pfefferschiff), einem der erfolgreichsten Gastronomenpaare Österreichs – übernahm mit Oktober die Geschäftsführung der zauberhaften 4-Sterne-Rosenvilla nahe der Salzburger Altstadt.

Sie folgt dabei Similja Simikic, die die letzten beiden Jahre die Geschicke leitete und nunmehr kommenden Mutterfreuden entgegensieht.

Stefanie Fleischhaker wurde am 08.01.1987 in Hallein bei Salzburg geboren. Nach einem Jahr Auslandsaufenthalt in Sydney (Australien), verbunden mit einem Studium in Aromatherapie und Massage, schloss sie in Salzburg die Matura auf dem Abendgymnasium ab. Seit 2005 ist sie im elterlichen Hotel garni tätig, 2007 startete sie parallel eine 2jährige kinesiologische Ausbildung in Niedernsill (Zell am See).

Preisbeispiel in Kombination mit dem 3-Gault Millau-Hauben- und 1-Michelin-Sterne-Genießerrestaurant Pfefferschiff: Rose & Pfeffer: Begrüßungscocktail, 2 Übernachtungen mit Genießerfrühstück und hausgemachten Leckereien, exklusiver Kochkurse im „Pfefferschiff“ mit Klaus Fleischhaker, Schmankerljause in der Rosenvilla, „süßes Adieu“ zum Abschied pro Person € 319,--.

Weitere Informationen: Genießerhotel Rosenvilla, Familie Fleischhaker, A-5020 Salzburg, Höfelgasse 4, Tel. (0043) 662 / 621765, Fax (0043) 662 / 6252308, E-Mail: hotel@rosenvilla.com, www.fleischhaker.at

Quelle A.R.T. Redaktionsteam Ges.m.b.H.

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 09.10.2008