top
RSS Icon

News


NEU: Craighers Schokolade Erlebnis-Manufaktur versüßt Kärntens, älteste Stadt Friesach

NEU: Craighers Schokolade Erlebnis-Manufaktur versüßt Kärntens, älteste Stadt Friesach

In ihrer neuen Schoko-Erlebnismanufaktur in der Altstadt von Friesach lässt Konditor- und Schokolatierfamilie Craigher alle Genießer nun an ihrer süßen Leidenschaft teilhaben. Schon bislang galten die handgefertigten Craigher-Schokoladen als Geheimtipp der Gourmetszene.




Die Eröffnung der neuen Schokolade-Erlebnismanufaktur am 1. Oktober 2017 ist ein weiterer Meilenstein in der mehr als 100-jährigen Familiengeschichte. 1914 hatte Dominikus Craigher in Friesach seine Bäckerei eröffnet, aus der die erste Dampfbäckerei Kärntens und später auch eine Zuckerbäckerei wurde.

NEU: Craighers Schokolade Erlebnis-Manufaktur versüßt Kärntens, älteste Stadt FriesachSeit 1980 haben Dieter und Barbara Craigher, nunmehr in dritter Generation, den Traditionsbetrieb zu einer der innovativsten Konditoreien des Landes gemacht. Schokoprodukte und Konfekt spielten von Anfang an eine wichtige Rolle, die hier erfundenen „Friesacher Würfel“ und „Friesacher Pfennige“ genießen ebenso wie das vielfältige Tortenpotpourri längst Kultstatus.

Kreative Schokoladekreationen aus nachhaltigem Anbau seit 2008

Eher durch Zufall startete vor knapp zehn Jahren die Produktion von Schokoladetafeln, die mittlerweile zu einem Begriff in der Gourmetszene geworden sind. Kakao wird dabei ausschließlich von Betrieben mit dem „growing great chocolate“-Gütesiegel bezogen, wichtigste Herkunftsländer sind Mexiko, Ghana und Elfenbeinküste.

Regionalität prägt neben Kreativität die weitere Zusammensetzung der mittlerweile rund 50, immer wieder erweiterten Sorten. So stammt der Waldhonig aus Friesach, Eier kommen aus dem Metnitztal, Heidelbeeren aus dem Gurktal, der Kürbis aus Maria Saal sowie Brände vom Weingut Karnburg oder der Edelbrennerei Pfau, um nur einige Beispiele zu nennen.

Alle Schokoladetafeln werden in reiner Handarbeit hergestellt, selbst die Verpackung erfolgt händisch.

Verführerische neue Schokolade Erlebnis-Manufaktur mit Schauproduktion

Die direkt an die neu gestaltete Konditorei angrenzende Schokolade Erlebnis-Manufaktur Craigher im Herzen des mittelalterlichen Städtchens Friesach (Mittelkärnten) lädt auf rund 220 Quadratmetern zu einer genussvollen Reise.

NEU: Craighers Schokolade Erlebnis-Manufaktur versüßt Kärntens, älteste Stadt FriesachMan begibt sich auf die Spuren der Kakaobohne bis zur handgefertigten Schokolade und ihren unterschiedlichen Geschmäckern. Ein sinnliches Erlebnis mit allerlei Wissenswertem, von der Entdeckung zu Zeiten der Maya und Azteken über Anbaugebiete bis hin zur Veredelung in der Schaumanufaktur der Familie Craigher.

Über 20 Verkostungsstationen, eine spannende, mediale Aufbereitung mit Filmen sowie die Möglichkeit hautnah zuzuschauen, wie in aufwendiger, leidenschaftlicher Handarbeit Schokoladen entstehen, machen den besonderen Reiz dieser in jeder Hinsicht verführerischen Schokolade Erlebnis-Manufaktur Craigher aus.

Zum genussvollen Ausklang steht im Anschluss die Konditorei bereit, die nun auch über einen eigenen regionalen Präsentationsraum mit großartigen Produkten zahlreicher kleiner, qualitätsorientierter Hersteller der Region Mittelkärnten verfügt.

Mit Kindern auf dem Weg von der Kakaobohne bis zur Edel-Schokolade

Der facettenreiche Pfad der Schokolade ist speziell auch für Familien mit Kindern sowie Schulklassen (ab ca. 10 Jahren) bestens geeignet. Das neu erworbene Wissen kann bei einem herausfordernden Quiz am Ende getestet werden.

Quelle: A.R.T. Redaktionsteam Ges.m.b.H.

Veröffentlicht am 11.10.2017