top
RSS Icon

News


Nacht der weißen Handschuhe

München, September 2009 - Anlässlich der „Nacht der weißen Handschuhe“ im BMW Museum am 27. November 2009 hat das Team der M1 Café Bar im BMW Museum eine Karte mit ausschließlich weißen Speisen kreiert. Die Besucher des Museums dürfen und sollen mit weißen Handschuhen Automobile, Motorräder und Motoren anfassen und auf sinnliche Weise Technik und Design "begreifen".

a_1831_tn_090926_Nacht_der_weissen_Handschuhe.jpg
     Foto: © M1 Café Bar - BMW Museum  

Nachdem die Besucher mit den Exponaten auf Tuchfühlung gegangen sind, haben sie die Möglichkeit, ihren Geschmackssinn in der speziell in UV-Licht getauchten M1 Café Bar zu verwöhnen. Küchenchef Markus Barig und sein ebenfalls mit weißen Handschuhen ausgestattetes Team werden z.B. Kartoffelrahmsuppe mit Speck, rahmiges Risotto mit gebratenen Champignons und gehobeltem Parmesan oder Panna Cotta mit Pfirsichmark à la carte kredenzen.

Veranstaltungsdaten:
Die Nacht der weißen Handschuhe
Freitag, 27. November 2009,
abends im BMW Museum Am Olympiapark 2 80809 München
Weitere Informationen unter www.bmw-museum.de

Die M1 Café Bar befindet sich im BMW Museum und ist über das Foyer des Museums zugänglich. Das trendbewusste Design des Restaurants steht in enger Symbiose mit dem innovativen, internationalen Küchenkonzept von Witzigmann-Schüler und Mit-Geschäftsführers Hermann Zimmerer. Die Getränkekarte umfasst die interessantesten Mineralwasser der EU, die von einem eigens engagierten Wasserscout ausgesucht wurden. Der Wechsel der Mineralwassersorten steht im Vordergrund des Wasserkonzeptes. So präsentieren Experten im Spätherbst das „Wasser des Winters“ und im Frühjahr das „Wasser des Sommers“.

Quelle ziererCOMMUNICATIONS

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 25.09.2009