top
RSS Icon

News


MSC Kreuzfahrten

Das Unternehmen

a_2045_tn_091120_MSCKreuzfahrten_NEG_Web.jpg
     Foto: © MSC Kreuzfahrten  

Nach mehreren Jahren mit beispiellosem Wachstum kann MSC Crociere - mit derzeit zehn Schiffen und einer für 2010 geplanten Neuerwerbung - mit Stolz auf die modernste Kreuzfahrtflotte der Welt blicken. Dann wird das Unternehmen jährlich 1,2 Mio. Passagiere befördern. MSC Kreuzfahrten ist führend auf dem mediterranen Kreuzfahrtmarkt und befährt die Mittelmeerregion das ganze Jahr hindurch. Außerdem bietet es eine Vielzahl saisonaler Reiserouten in Nordeuropa, dem Atlantischen Ozean, der Karibik, Nordamerika und Kanada, Südamerika, dem Indischen Ozean, sowie Süd- und Westafrika. Das europäisch geführte Unternehmen beschäftigt weltweit 12.000 Mitarbeiter und unterhält Büros in 42 Ländern

Die Flotte

a_2045_tn_091120_MSC0909954_Schiff_MSC_Splendida.jpg
     Foto: © MSC Kreuzfahrten  

Die hochmoderne Flotte von MSC Kreuzfahrten ist das Resultat eines 2003 ins Leben gerufenen Investitions- Programms von über 5,5 Milliarden Euro. Die zwei Flagschiffe der Fantasia-Klasse MSC Splendida (Juli 2009) und MSC Fantasia (Dezember 2008) sind die größten, jemals von einem europäischen Schiffsbesitzer in Auftrag gegebenen Schiffe. Jedes von ihnen vermisst 138.000 Bruttoregistertonnen, ist 333 Meter lang, 38 Meter breit und bietet Platz für bis zu 3.959 Gäste. Gebaut wurden beide Schiffe in der STX Europa Schiffswerft in Saint-Nazaire, Frankreich. Komplettiert wird die Flotte von drei Schiffen der Musika-Klasse –der MSC Poesia (2008), der MSC Orchestra (2007) und der MSC Musica (2006) – jedes von ihnen vermisst 90.000 Bruttoregistertonnen und kann bis zu 3.000 Gäste beherbergen. 2010 wird die Flotte um ein viertes Schiff dieser Klasse, die MSC Magnifica, erweitert. Außerdem gehören zur Flotte die vier Liner der Lirica Klasse mit jeweils 60.000 Bruttoregistertonnen und Kapazitäten für 2000 Gäste – MSC Sinfonia (2005), MSC Armonia (2004), MSC Opera (2004) und MSC Lirica (2003) – und schließlich MSC Melody mit 35.000 Bruttoregistertonnen und Platz für 1000 Gäste

Respekt vor Mensch und Natur

MSC Kreuzfahrten ist davon überzeugt, dass eine globale Führungsposition eine hohe Verantwortung für die materielle und soziale Umwelt des Unternehmens mit sich bringt. Das Engagement für den Schutz des marinen Ökosystems sowie der Einsatz für Gesundheit und Sicherheit von Passagieren und Mitarbeitern haben dem Unternehmen eine Reihe von Auszeichnungen beschert. Das internationale Zertifizierungsinstitut Bureau Veritas verlieh MSC Kreuzfahrten als erstem Unternehmen die „6 Goldenen Perlen“ für Umweltschutz. Diese einzigartige Auszeichnung enthält den Titel „Cleanship 2 Class“ für fortschrittliche Luft-, Wasser- und Müll- Aufbereitungssysteme, sowie das ISO 14001 Zertifikat (für Umweltmanagement), das ISO 22000 Zertifikat (für Lebensmittelsicherheit) und das OHSAS Zertifikat (für Arbeitsschutz). Mit dem neuen Flagschiff, der MSC Splendida, erfüllt das Unternehmen außerdem die Standards des Energie Effizienz Designs von Bureau Veritas. Andere offizielle Würdigungen beinhalten den Green Planet Award (für umweltfreundliche Anlagen), den CIAL Award (für Aluminium Recycling) und das ISO 9001:2000 Zertifikat (für Qualitätsmanagement). MSC Kreuzfahrten gehört weiterhin zu den ersten Unterzeichnern des Venice Blue Flag Abkommens zur Reduzierung von Emissionen in der Venedischen Lagune. Im Zeichen der Philosophie von Corporate Social Responsibility unterhält MSC Kreuzfahrten eine wichtige Partnerschaft mit Unicef, dem Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen. Wie im Juli 2009 angekündigt, wird das Projekt benachteiligte Kinder und Jugendliche in 126 gefährdeten Regionen Brasiliens unterstützen, um ihnen eine angemessene Ausbildung zu ermöglichen.

Das MSC Erlebnis

MSC Kreuzfahrten ist stolz auf seine italienische Herkunft und steht für fortschrittliches Design und herzliche Gastfreundlichkeit. Die Innen- und Außenarchitektur sowie das Design der MSC Kreuzfahrtschiffe haben den Schiffsarchitekten von "De Jorio Design International" zahlreiche Auszeichnungen beschert. Das kulinarische Gourmet-Erlebnis an Bord kombiniert italienische regionale Spezialitäten mit den Genüssen der mediterranen und internationalen Küche. In Service und Komfort setzt MSC Kreuzfahrten neue Standards für erstklassige Kreuzfahrten. Grundlegende Elemente sind das MSC Aurea Spa, ein großzügiges balinesisches Wellness-Center und der MSC Yacht Club, ein exklusiver Bereich der zwei Flaggschiffe mit eleganten Suiten, einem Rund-um-die-Uhr Butler-Service und zahlreichen anderen Privilegien.

Weitere Informationen:
www.msckreuzfahrten.at 

Quelle PR Plus GmbH

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 19.11.2009