top
RSS Icon

News


MS EUROPA im neuen Gewand

Während eines 14tägigen Werftaufenthaltes erhalten alle 188 Suiten sowie die zehn Penthouses des 5-Sterne-plus-Schiffes ein Facelifting. Rundum verjüngt feiert die EUROPA im Anschluss am 21. September in Hamburg im Rahmen einer der außergewöhnlichsten Hafenrundfahrten ihren 10.Geburtstag.

a_1817_tn_090916_A_MS_EUROPA_on_the_High_Seas_2.jpg
     Foto: © Hapag-Lloyd Kreuzfahrten  

Getreu dem Motto „10 Jahre jung“ wurde die EUROPA dank stetiger Investitionen seit ihrer Indienststellung 1999 ständig verbessert und umgestaltet. Zum runden Geburtstag erhält die EUROPA dem Anlass angemessen nun eine komplett neue Garderobe: In allen Suiten setzen edle Stoffe in dezenten Farben nach dem Werftaufenthalt frische Akzente. Die Penthouse Suiten werden zudem baulich verändert sowie komplett renoviert und mit neuen Möbeln und Stoffen ausgestattet. Zusätzlich erhalten alle Suiten auf dem Penthouse Deck Laptops und 32-Zoll-Bildschirme.

Auch in den Entertainmentbereich wird während der diesjährigen Werftzeit investiert: Dank neuer Lichteffekte werden die Künstler in der EUROPA-Lounge künftig noch besser in Szene gesetzt. Das TV-Studio wird technisch aufgerüstet.

Für die Passagiere unsichtbar, tut sich auch hinter den Kulissen einiges: der Einbau modernerer Geräte sowie die Wartung des AZIPOD-Antriebs, der für die vibrationsarme Fahrt sorgt, stehen unter anderem auf dem Arbeitsplan.

Am 21. September legt die EUROPA zu einer ca. achtstündigen Hafenkreuzfahrt ab. Die ausgebuchte Tour führt entlang des Elbufers von Blankenese bis zur Köhlbrandbrücke im Hamburger Hafen.

Quelle Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 09.09.2009