top
RSS Icon

News


Mit dem „Schlemmer Atlas 2010“ sicher zum nächsten Wunschrestaurant

Heiß ersehnt und ab sofort im Handel – der Schlemmer Atlas 2010.

a_1905_tn_091019_1.jpg
     Foto: © Busche Verlagsgesellschaft mbH  

Aktuell und zuverlässig haben die „Vorkoster“ des Gourmetführers wieder einen 958-seitigen Überblick über die 3.929 Restaurants aus Deutschlands, Belgiens, dem Elsass, Österreich, der Schweiz, Luxemburg, der Niederlande und Südtirol zusammengestellt.

In der 36. Auflage des Schlemmer Atlas haben die Dortmunder Gourmetexperten wieder eine große Anzahl an gastronomischen Entdeckungen vom kleinen Restaurant über gutbürgerliche Gasthäuser bis hin zum bekannten Gourmettempel zu bieten. Für alle die Leser, die einfach Lust auf gute Küche oder ein Menü vom Fernsehkoch haben, ist der „Schlemmer Atlas 2010“ wieder ein Begleiter durch die europäische Gastronomielandschaft.

Auch an den kulinarischen Vielflieger wurde gedacht. Als Auskopplung aus dem „Schlemmer Atlas“ und toller Zusatznutzen, erscheint ab sofort neu die „Edition Airlines & Schiffe“ aus der Serie „Der kleine Schlemmer und Schlummer Atlas“. Das Booklet liegt dem Guide bei und präsentiert neben 25 Airlines auch 41 Kreuzfahrtschiffe vom Luxusliner bis hin zum Clubschiff.

„Die besten Köchinnen“ präsentieren sich auch 2010 wieder mit einer eigenen Seite im Schlemmer Atlas. Dabei sind der Redaktion 18 (-3 zum Vorjahr) Damen besonders aufgefallen. Neben bekannten Namen wir Cornelia Poletto, dem Star aus Österreich Johanna Maier und Léa Linster sind auch kulinarische Highlights bei Leonore Henschel, Michaela Peters, Vreni Giger und den weiteren begnadeten Kolleginnen zu erwarten.

Die Kernleistung des Buches ist auch dieses Jahr wieder der umfangreich bebilderte und alphabetisch sortierte Städteteil. Die Tester, die für den Schlemmer Atlas 2010 arbeiten, haben nachweislich alle unter den 100 besten Köchen Deutschlands gekocht und sind mindestens Küchenmeister. Unter der Leitung von Hans Böddicker haben diese Fachleute zur Ausgabe 2010 genau 3.929 Restaurants aus acht Ländern überprüft, kommentiert und bewertet. 25 der Häuser (+4 zum Vorjahr) erreichten dabei die Höchstbewertung von fünf Schlemmer Atlas-Kochlöffeln.

Für Genießerinnen und Genießer finden sich im Schlemmer Atlas 2010 wieder vielfältige Informationen – von Öffnungszeiten über Preisniveau bis hin zu Haus-Spezialitäten. Die Orientierung wird erleichtert durch zahlreiche Stadtpläne und das anerkannte Bewertungssystem von einem bis fünf Schlemmer Atlas-Kochlöffel.

Den „Besten der Besten“ widmet sich der redaktionelle Vorspann des Guides. Ausführliche Portraits über die Preisträger der von der Schlemmer Atlas Redaktion verliehenen Auszeichnungen Genießer-, Aufsteiger-, Sommelier-, ausländisches Restaurant-, Pâtissier-, Oberkellner-, Bar-, Weingut- und Gastronom des Jahres und eine Übersicht über die 25 Spitzenköche können in gewohnter Qualität nachgelesen werden

Der Schlemmer Atlas wird auch 2010 wieder von den Prädikatsweingüter VDP, der Sommelier-Union Deutschland e.V., Eurotoques, Südtirol Marketing und dem Verein zur Förderung der Tafelkultur e.V. empfohlen.

Statistik

* 3.929, Einträge insgesamt (+4 zum Vorjahr)
* 2.834, Restaurants in Deutschland (-3 zum Vorjahr)
* 131, Restaurants im Elsass (+21 zum Vorjahr)
* 39, Restaurants in Luxemburg (-4 zum Vorjahr)
* 260, Restaurants in den Niederlanden (-5 zum Vorjahr)
* 275, Restaurants in Österreich (-5 zum Vorjahr)
* 83, Restaurants in Südtirol (+4 zum Vorjahr)
* 285, Restaurants in der Schweiz (+2 zum Vorjahr)
* 23, Restaurants in Belgien (-2 zum Vorjahr)
* 48, Seiten Kartographieteil
* 47, Stadtpläne (-1 zum Vorjahr)

25 (+4 zum Vorjahr) Restaurants mit 5 Schlemmer Atlas-Kochlöffeln (höchste Bewertung): Restaurants mit einer der besten Küchen – Erstklassige Qualität und Frische der verwendeten Produkte. Höchste Kreativität und Professionalität bei der Zubereitung und Präsentation der Speisen. Perfekte Garzeiten bei großer Harmonie der Speisen und Menüfolgen. Ausgewählte passende Weine mit fachmännischer Beratung. Erstklassiger Service bei dementsprechender Atmosphäre.

69 (+2 zum Vorjahr) Restaurants mit 4 Schlemmer Atlas-Kochlöffeln: Restaurants mit einer hervorragenden Küche – Erstklassige Grundprodukte. Hohe Kreativität und Qualität bei bestmöglicher Zubereitung und exakter Garzeit. Gerühmte und einfallsreiche Zubereitung der Speisen. Ausgewählte große Weine. Ausgezeichneter Service bei dementsprechender Atmosphäre.

436 (+35 zum Vorjahr) Restaurants mit 3 Schlemmer Atlas-Kochlöffeln: Restaurants mit einer sehr guten Küche – Sehr gute Qualität der Grundprodukte, ideenreiche Zubereitung und exakte Garzeiten sowie ausgesuchte Weine. Gepflegte Atmosphäre mit entsprechendem Service.

2.151 (+ 97 zum Vorjahr) Restaurants mit 2 Schlemmer Atlas-Kochlöffeln: Restaurants mit einer guten Küche – Gute bis sehr gute Qualität bei vielfältiger Zubereitung der Grundprodukte. Gepflegte Getränke, guter Service bei angenehmer Atmosphäre.

1.248 (-130 zum Vorjahr) Restaurants mit 1 Schlemmer Atlas-Kochlöffel: Empfehlenswerte Küche – Ambitionierte Küche mit gutem Angebot, teils mit empfehlenswerter regionaler Küche

1.794 (+10 zum Vorjahr) Restaurants hervorhebenswert in ihrer Kategorie (Pfeil)

369 (-92 zum Vorjahr) Restaurants neu aufgenommen

Die 36. Ausgabe des Schlemmer Atlas wird im Rahmen der „12. Busche Gala“ am 19.10.2009 im Excelsior Hotel Ernst in Köln der Öffentlichkeit vorgestellt. Traditionsgemäß entstand auch diese Ausgabe wieder in Kooperation mit dem Haus Aral.

Ab Oktober 2009 im Buchhandel und an den Aral Tankstellen: Schlemmer Atlas 2010. Ein Wegweiser zu rund 4.000 Restaurants in Deutschland, Belgien, Elsass, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Südtirol und Schweiz. Geprüft und benotet. 958 Seiten, zahlreiche farbige Abbildungen, 48 Seiten Kartographie, 47 Stadtpläne, Hardcover in Fadenheftung. 16,0 x 23,0 cm, 36. Auflage, ISBN 978-3-89764-310-9, € 29,95 [D] / € 30,80 [A] / sFr. 52,30

Quelle Busche Verlagsgesellschaft mbH

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 18.10.2009