top
RSS Icon

News


Mit dem Boot durch die Everglades

Touristen in Noosa können auf einer neuen Tour die Wasserwege und viele Attraktionen rund um den australischen Küstenort entdecken

Die Sunshine Coast an Australiens Ostküste kann nun auch auf dem Wasserweg erkundet werden. Noosa Everglades Discovery, ein lokales Familienunternehmen, bringt Besucher per Boot an die schönsten Orte der Region. Die Touren durch die Everglades führen zu den Coloured Sands – das sind 200 Meter hohe Klippen in 70 verschiedenen Farbtönen – und zum Leuchtturm am Double Island Point. Außerdem wird das Kinaba Interpretative Centre, ein Informationszentrum zur Umgebung, besichtigt. Manche Touren des örtlichen Veranstalters beinhalten zusätzlich eine Fahrt im Geländewagen durch den Regenwald rund um die Everglades. Die Angebote können auch als einzelne Bausteine kombiniert werden.

Alle Touren beginnen und enden in Noosa und dauern etwa einen halben Tag. Die Fahrten werden von einem professionellen Team organisiert, wobei großer Wert auf die Sicherheit der Gäste sowie die neuesten ökologischen Standards gelegt wird. Die Boots-Ausflüge kosten umgerechnet ab 45 Euro pro Person. Weitere Details zum Programm unter www.noosaevergladesdiscovery.com.au.

Allgemeine Informationen zur Ferienregion Noosa gibt es unter www.tourismnoosa.com.au.

Quelle News Plus Communications + Media GmbH

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 04.11.2008