top
RSS Icon

News


Mineralwasser der Stars

S.Pellegrino auch 2009 exklusiver Partner der Internationalen Filmfestspiele von Venedig

• „Italienische Ikone“ begleitet alle offiziellen Veranstaltungen
• „Acqua Internazionale“ seit 60 Jahren „Hauptdarsteller“ der erfolgreichsten Filme

(Mainz) S.Pellegrino ist auch in diesem Jahr exklusiver Mineralwasserpartner der 66. Internationalen Filmfestspiele von Venedig. Schließlich gehören Dolce Vita und die italienische Wasser-Ikone von jeher zusammen. So wird das Fine Dining Water bei allen offiziellen Veranstaltungen vom 2. bis 12. September 2009 gereicht – zugleich blickt das „Acqua Internazionale“ in diesem Jahr selbst auf eine 60-jährige Filmkarriere zurück.

Von der Pressekonferenz bis zur Eröffnungs- und Schlussfeier – während der Internationalen Filmfestspiele von Venedig zeigt S.Pellegrino bei allen offiziellen Events Präsenz. Das natürliche Mineralwasser erfrischt neben der Jury und den Vertretern der internationalen Presse auch Stars des roten Teppichs wie George Clooney, Matt Damon, Julianne Moore und Richard Gere. Seit 2004 unterstützt S.Pellegrino die „Biennale di Venezia“, seit 2008 tritt es auch als offizieller Sponsor des renommierten Filmfestivals auf.

Doch der rote S.Pellegrino Stern reiht sich auch selbst in die Riege der großen Stars ein: Das beliebte Mineralwasser blickt auf 60 Jahre als „Gaststar“ in unzähligen Filmen zurück. Sein Debüt gab es bereits 1949 in Luigi Comencinis Regie-Durchbruch „Der Kaiser von Capri". Unvergessen der glamouröse Auftritt in Federico Fellinis „Das süße Leben“ (1960) – ein Kassenschlager, der wie das Mineralwasser aus den lombardischen Alpen das Dolce Vita in die Welt trug. Auch Agent 007 konnte S.Pellegrino in „Liebesgrüße aus Moskau“ (1963) nicht widerstehen. Und für die Modediktatorin Miranda in „Der Teufel trägt Prada“ (2006) war das Premium- Mineralwasser unverzichtbarer Begleiter in jeder Filmszene. Zahlreiche weitere Leinwanderfolge wie „Ocean’s Twelve“ (2004) und „Juno“ (2007) sowie beliebte TV-Serien wie „Sex and the City“ und „Dr. House“ runden die Filmografie von S.Pellegrino ab.

Die Filmfestspiele von Venedig gehören neben dem Filmfestival Cannes und der Berlinale zu den bedeutendsten internationalen Filmfestspielen. In diesem Jahr konkurrieren 24 Filme um den „Goldenen Löwen“.

Über S.Pellegrino und Acqua Panna Fine Dining Waters – das sind die beiden italienischen Mineralwässer S.Pellegrino und Acqua Panna aus dem Hause Nestlé Waters. S.Pellegrino entspringt in der nahezu unberührten Natur der lombardischen Alpen. Neutral im Geschmack und ausgewogen mineralisiert, sensibilisiert es den Gaumen für Aromen, ohne sie zu überdecken. Zusammen mit Acqua Panna, dem stillen Mineralwasser der Toskana, bildet S.Pellegrino das exzellente Zusammenspiel zweier Klassiker. Köche und Sommeliers aus aller Welt empfehlen die beiden Mineralwässer als Begleiter feiner Speisen und erlesener Weine. In Deutschland werden die internationalen Wässer S.Pellegrino und Acqua Panna durch die Nestlé Waters Deutschland AG vertrieben.

Quelle Deutscher Pressestern

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 04.09.2009