top
RSS Icon

News


Marriott punktet mit der Eröffnung des London Marriott Hotel Twickenham

Rugby-Fans aufgepaßt: Neues Hotel ist Teil des Stadions von Twickenham

a_1491_tn_090828_22_South_Chophouse_1.jpg
     Foto: © Marriott International Inc  

Marriott International hat soeben das London Marriott Hotel Twickenham mit 156 Zimmern in der Südkurve des bekannten Rugby-Stadions von Twickenham eröffnet. Eigentümer des Hauses ist die Rugby Football Union. Hoteldi¬rektor Paul Davies und Marketingdirektor Giles Nash bieten Eröffnungsraten ab 125 Pfund (etwa 140 Euro).

Das neue Haus liegt etwa zehn Kilometer vom Heathrow Airport entfernt und ist mittels Bahn oder Autobahn gut an die Londoner Innenstadt angebunden. Nahegelegene Se¬henswürdigkeiten sind Hampton Court Palace, Kew Gardens und die Themse.

Die luxuriöse Innenarchitektur des London Marriott Hotel Twickenham besticht durch zeitgenössischen Stil unter Verwendung von Granit, Holz, Glas und Stahl. Die Zimmer sind alle mit der Marriott-Bettenserie sowie Flachbildschirm-TV mit Setanta- und Sky Sports-Programmen ausgestattet. Sechs speziell entwickelte „Pitch View“-Suiten bieten direkten Blick in das Stadion und verfügen über separates Schlaf-, Bade- und Wohnzimmer sowie eigenen Balkon. Zusätzlich stehen noch zwei große Junior- und vier Superiorsuiten in den Gebäudeecken des Hotels mit Panoramablicken über die historische Stadt Richmond Upon Thames und London bereit.

Das hoteleigene Restaurant ist nach der 22 Meterlinie des Rugbyspiels „22 South Chop House“ benannt – und bietet britische Küche mit lokalen Zutaten wie etwa Rindfleisch aus Cornwall. Darüber hinaus locken die Café Lounge und die Side Step Bar mit großen Plasma Bildschirmen zum Mitfiebern beim Rugby-Spiel. Ab Herbst wird den Gästen auch der Virgin Active Classic Health Club mit modernen Fitnesseinrichtungen sowie mit einem Schwimmbad zur Verfügung stehen.

Als Teil der Partnerschaft mit Twickenham Experience können Eventplaner große Meeting- und Konferenzräumlichkeiten in der Südkurve des Stadions mieten. Dessen Rose Suite fasst bis zu 800 Gäste.

Marriott International Inc. mit Sitz in Bethesda, Md. ist ein führendes Hotelunternehmen mit mehr als 3.100 Häusern in 66 Ländern weltweit. Im Beherbergungsbereich bietet Marriott derzeit folgende Marken: Marriott, JW Marriott, The Ritz-Carlton, Renaissance, Residence Inn, Courtyard, TownePlace Suites, Fairfield Inn, SpringHill Suites, Marriott Executive Apartments und Bulgari. Zudem betreibt Marriott den Marriott Vacation Club, Horizons by Marriott Vacation Club, The Ritz-Carlton Club und Grand Residences by Marriott sowie Conference Centers und Marriott ExecuStay für Unternehmensmitarbeiter. Im Jahr 2008 erwirtschaftete Marriott International fast 13 Milliarden US-Dollar durch den lau¬fenden Geschäftsbetrieb. Das Unternehmen beschäftigt rund 146.000 Angestellte und ist ENERGY STAR® Partner der US-Umweltschutzagentur EPA.

Quelle C/o Contact & Creation GmbH

Quelle: Autor:

Veröffentlicht am 29.04.2009